Auswandern in die Türkei, planung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,
überstürze es nicht mit dem Auswandern.

Ich würde hier wenigstens noch eine Ausbildung machen, dann dürftest Du es in der Türkei einfacher haben.

Nach der Ausbildung würde ich schauen, ob es Möglichkeiten gibt, ein Auslandsjahr zu machen, so dass Du erstmal 1 Jshr dirt arbeiten kannst um zu sehen, ob es dir wirklich gefällt.

Wenn es dir dann gefällt, kannst Du immer noch den Umzug planen.

Geh es langsam an.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Also, wenn du dorthin ziehen willst und sofort Wohnung und job haben willst führt wohl kein weg dran vorbei vorher einmal hinzufliegen.
Suche von deutschland aus im Internet nach Job und Wohnung. Schicke bewerbungen und hoffe darauf Wohnungsbesichtigungen zu bekommen. Versuche diese Termine dann alle in einen Zeitraum von 1 - 3 Tagen zu bringen die du dann dort bist.
Anders geht es wohl kaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halilbb571
25.07.2016, 02:50

von welcher Seite kann man sich das anschauen? Von sahibenden.com?

0

Willst du nicht lieber noch was warten, weil ich mein in der Türkey geht ja momentan echt viel ab und ich glaub es wäre gerade nicht sehr Sinnvoll dahin zu ziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stein1
25.07.2016, 02:59

planen kann man trotzdem da bei sowas der Markt instabil ist für Immobilien ist sowas ein "guter" Zeitpunkt was zu organisieren.. eigtl..

0

Wegen der Arbeit frage doch die türkisch-deutsche Handelskammer

http://www.dtr-ihk.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klasse Idee!! Mach das!! meinen Segen haste!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine Ahnung...aber ich will die Tasse. Übrigens, ein guter Zeitpunkt um in die Türkei auszuwandern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halilbb571
25.07.2016, 02:31

Tasse? Und genau deswegen ;)

0
Kommentar von halilbb571
25.07.2016, 02:40

Woher kommt die Tasse her??? wtf

0
Kommentar von halilbb571
25.07.2016, 02:42

Du kennst das Gefühl nicht, wenn man nicht für sein Land da sein kann. Das bricht einem das Herz. Beim Putsch weinte mein Vater, um sein Land. Wenn ihr bloß wüsstet..

0

Was möchtest Du wissen?