Auswandern für 1 Jahr in die USA, Kindergeld, Versicherung etc. .

5 Antworten

wovon lebst du denn in den usa? hast du eine arbeitserlaubnis? deine versichrungen kannst du alle behalten - solange du sie weiter bezahlst. allerdings nutzt dir deine haftpflichtversicherung (und auch deine krankenversicherung, selbst mit auslandskrankenschutz - dann fuer hoechstens drei monate) in den usa nix. wenn du "richtig" auswanderst, bekommst du kein kindergeld mehr in deutschland. allerdings wird fuer deine spaetere rente dein kind mit angerechnet.

...hey Danke :)

leben werde ich von Geld meines Partners, sowie vom Unterhalt meines Kindes. ( reicht vollkommen) Es ist wie gesagt nur für ein Jahr. Also so wie ich dich jetzt verstehe, Versicherungen gleich Null, kann ich vergessen. Doch Kindergeld werde ich beziehen können? Ist alles so neu für mich und verwirrend, es tut mir Leid wenn ich so verplant wirke. :)

0

In Bezug auf die Haftpflichtversicherung stimmt das nicht ganz. Wie konnten unsere behalten, sie haben jedoch einen maximale Schadenssumme festgelegt.

0
@Larinka

@larinka: und die (deutsche) versicherung kommt fuer in den usa entstandene schaeden (jedenfalls bis zu einer hoehe) auf? aha, wieder etwas dazu gelernt

0
@crazycatwoman

Das würde mich auch sehr interessieren, doch ich denke da müsste ich mich bei meiner Versicherung näher erkundigen ...

0
@Nicoolka

beim kindergeld solltest du noch genauer recherchieren. wenn du auf jeden fall wiederkommst, wird das ki-geld wohl (fuer eine gewisse zeit) weitergezahlt.

bevor meine schwester ihre greencard bekommen hat, hatte sie ein 6-monats visum (hat sie vorher bei der botschaft der usa beantragt (ich weiss nicht, ob es das heute noch gibt, ist schon zwanzig jahre her), um "besser" land und leute kennen zu lernen) dann musste sie allerdings zweimal ausreisen, um die verlaengerung zu bekommen (es reichte ein tagestrip auf die bahamas - auch die amerikanische buerokratier ist ziemlich merkwuerdig) und eine andere moeglichkeit ich nicht - sorry

0

Wenn du auswanderst, stehen dir deutsche Sozialleistungen nicht mehr zu. Wenn du für deine Versicherungen weiter zahlst, gelten sie auch weiter (bis zu einem Jahr Auslandsaufenthalt ist möglich)

Hallo Nicoolka,

wenn du vorhast, zunächst für ein Jahr zu bleiben, bietet sich eine private zusätzliche Auslandskrankenversicherung an, auch weil dein Wohnsitz in Deutschland bleibt. Für die USA und Kanada sind die Beiträge für gewöhnlich höher. Gerne kannst du dich auf unserer Seite über unsere Angebote informieren, die wir in Kooperation mit der Hanse Merkur anbieten. Solltest du noch Fragen haben, kannst du uns gerne kontaktieren.

Dein Team der BERNHARD Reiseversicherungsmakler GmbH

bernhard-reise.com

nach au pair jahr in den USA auswandern

Ich bin 17 Jahre alt und mache in diesem Jahr meinen Quali. Danach gehe ich 2 jahre auf die Kinderpflege schule und danach 3 Jahre auf eine Fachakademie und lern erzieherin. Ich möchte schon seit ich klein bin unbedingt in die usa auswandern und deswegen würde ich gern 1 Jahr als Au pair in den USA arbeiten. Meine frage ist, wie das mit dem auswandern hinter her ist. Wie muss ich dass machen denn ich möchte eigtl keinen amerikaner heiraten, ich möchte mit meinem Freund auswandern und was kommen da für kosten ca. auf mich zu? Und wie ist das mit dem Visum oder green Card?

Kann ich mir nicht einfach, während ich da als au pair bin ein job suchen und dann dort bleiben?

...zur Frage

Auswanderung in die USA ab wann möglich?

Hallo,

ich bin 15 Jahre alt und bin genervt von meinen Eltern und der Schule usw.Meine Frage ist ab wie viel Jahren man auswandern kann in die Usa wsl. ab 18?

Ich weiß,dass die Chancen gering sind überhaupt eine Greencard zu bekommen.

Aber welche Jobs (kein Studium)mit Fachabitur benötigen sie in der USA?

Ich weiß,dass Handwerker dort gern gesehen sind bin aber handwerklich total unbegabt.

Mit freundlichen Grüßen

Eddie

...zur Frage

Was bedeutet Sachzwang bei der Spekulationssteuer?

Ich habe Anfang des Jahres eine Immobilie zur Eigennutzung gekauft. Kurz danach habe die Greencard gewonnen. Ich will Anfang 2017 mit meiner Familie auswandern. Was kann ich jetzt machen, um nicht die Spekultationssteuer (Einkommenssteuer auf die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreis, in meinem Fall ca. 150.000 Different) zu zahlen?

Fällt die Auswanderung unter Sachzwang? Es haben sich neue Möglichkeiten in den USA ergeben.

Ich bin von Beruf Immobilienmakler, falls das relevant sein sollte

...zur Frage

Kann man Verträge und Versicherungen einfrieren?

Hallöle,

ich werde in einem Jahr als AuPair in die USA gehen.

Mein Handyvertrag läuft dieses Jahr ab. Aber was ist mit meinen Versicherungen? Ich würde sie gerne behalten, kann sie aber nicht bezahlen, wenn ich drüben bin!

Kann ich meine Ristarente, Arbeitsunfähigkeitsversicherung und und und sozusagen einfrieren?

Also, dass sobald ich wieder in Deutschland lebe (nach 13 Monaten), die Versicherungen wieder laufen? Geht sowas?

Ich danke euch! LG Sarito :)

...zur Frage

Auswandern nach Kanada. Voraussetzungen?

Wollte immer in die USA auswandern, aber da braucht man ja ne Green Card. Weiß jemand, ob es einfacher ist in Kanada einzuwandern, einen Job zu bekommen etc. Oder haben die auch so unüberwindbare Barrieren?

...zur Frage

Auswandern und Kindergeld?

Hallo :)

Ich will dieses Jahr im August von zu Hause ausziehen. Ich habe letztes Jahr im Juni mein Abitur abgeschlossen und bin derzeit als AuPair in England.

Momentan erhalte ich noch Kindergeld, da ich hier eine Sprachschule besuche und damit Recht auf das Geld bekomme. Wenn ich im August fertig bin mit dem Jahr als AuPair, würde ich gerne hier nach England ziehen wollen.

Meine Frage ist jetzt, ob ich trotzdem noch Kindergeld beziehen kann? Ich würde hier studieren gehen bzw. eine Ausbildung starten.

Vielen Dank im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?