Auswandern + Computer mitnehmen aber wie?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich verschicke andauernd Computer und habe noch nie einen Transportschaden gehabt.

Du solltest allerdings den Lüfter mit einem dicken Stück Styropor sichern, denn der könnte - wenn es sich um eine großen Lüfter handelt, schon mal abreißen. 

Wenn Du zwischen Außenwand und Lüfter ein Dickes Stück Styropor klemmst, kann nix passieren.

Alle anderen Komponenten sind ja sowieso sicher verschraubt. Da passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ysk91
07.07.2016, 21:42

Danke dir für die Tipps. =)

0

ich wuerde das lieber per kurier verschicken und versichern. dann hast du nicht den stress damit und ich habe bisher eigentlich ganz gute erfahrungen mit DHL und auch UPS gemacht. wenn du die sachen entsprechend deklarierst, duerfte eigentlich nichts passieren. und wie gesagt, vorher versichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ysk91
07.07.2016, 21:43

Danke für den Tipp. =)

0

Wozu? Gibt es die Komponenten die du hast nicht im Ausland?

Verkauf das Gerät hier in Deutschland und kauf dir dort ein neues.

Speicher alle wichtigen Daten auf eine externe Festplatte, diese kannst du ohne Probleme im Flugzeughandgepäck mitnehmen.

Wenn du die Teile dennoch mitnehmen willst: Beachte das Elektronik nicht in das aufzugebene Gepäck am Flughafen darf, nur im Handgepäck.

Wenn du es per Post/DHL schickst: Türkei gehört nicht zu Europa, damit sind Pakete in die Türkei extrem Teuer, erkundige dich also vorher was es dich kosten würde einen PC und 2 Monitore (warscheinlich 3 Pakete) in Drittländer wie die Türkei zu verschicken. 

Zudem mußt du hier auch noch die Zollbestimmungen beachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ysk91
07.07.2016, 21:42

Danke dir für die Tipps. =)

0

Ich denke unterm Strich kommst du billiger, wenn du dir den PC in der Türkei neu kaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ysk91
07.07.2016, 21:47

Normalerweise sind in der Türkei die Hardware und Allgemein, Elektronik, ziemlich teuer. Da dort die Elektronik meist aus Deutschland etc. importiert wird.

0

Wenn du auswandern und das Studium schmeissen willst nur zu. Aber nimm nicht Diabetis deiner Mutter als Begründung, das hört sich (für mich) sehr nach einer Ausrede an. Wenn es zutrifft, wir Diabetiker sind keine Pflegefälle.

Wegen der Transportsicherung mach dir mal nicht zu viel Sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ysk91
07.07.2016, 21:38

Ich bin nicht verplichtet dir oder sonst jemanden zu erklären wie es meiner Mutter und meiner Schwester geht! Sie ist Zuckerkrank! Im extremsten Fall! Und die beiden haben inkl. mir und meinen Bruder schon so viel als viele anderen Menschen durchgemacht! Dank meinen Vater! Prüfungen habe ich verschoben da ich hier alleine mit meinem Bruder lebe und nebenbei arbeiten gehe! IT ist seit meiner Kindheit wie für mich geschnizt! Glaub mir ich würde nicht dahin fliegen aus Lust und Laune! Einen Sachelor of Science hinzuschmeißen ist nicht einfach!!! Bin schon so weit gekommen. Ich weiß nicht wie wichtig Familie dir deine Familie ist aber mir sind die beiden wichtig vorallem wenn es Jahre lang hier in Deutschland hieß "Eisenmangel etc." und sie nun auf extremsten Fall ekrankt ist! Die Ärzte und Krankenhäuser dort sind viel Professioneller und höflicher als hier glaub mir! Das wissen wohl inziwschen viele auf der Welt! ;) Und die Ärzte dort waren verwundert darüber das meine Mutter in diesen augenblick als sie dort war "stehen konnte!" was heißt das für dich? Vor dem pc hocken und einen auf Klug machen kann jeder! Glaube mir du würdest nicht deinen Leben mit meinen tauschen wollen! Wenn du mich nicht kennst und ich dich nicht kenne dann bitte "was du nicht willst das man dir tu das füg auch keinem andern zu"!!!

0

Je nachdem, wo Du hinwanderst, bleibt Umzugsgut, wie Deine Kleider und Schuhe, unversteuert.

Gute Verpackung ist eben alles!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm, Computer werden, ordnungsgemäß verpackt, doch dauernd verschickt und das ist bestimmt sicherer als Auseinanderbau und Transport in Einzelteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ysk91
07.07.2016, 21:44

Danke dir für die Tipps. =)

0

Was erzählst du denn da für Sachen? Deine Mutter soll nicht mehr arbeiten, obwohl sie erst 38 ist - nur weil sie Diabetes hat?

Was sagt denn deine  Mutter dazu?

Ich hoffe, du drängst sie jetzt nicht dazu, ihren Beruf aufzugeben, obwohl es dazu überhaupt keinen Grund gibt!

Der PC ist hier das kleinste Problem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ysk91
07.07.2016, 21:41

Ich dränge niemanden glaub mir ;) Wir sind wie Freunde aber ich möchte natürlich nicht das sie täglich den weiten Weg von Istanbul rüber zu den Inseln macht nur um zu putzen!!! Sie kippt oft zuhause um und schläft sehr oft! Die Ärzte raten ihr nicht mehr so oft zu arbeiten! Also bitte nicht mit vorurteilen hier ankommen! Danke ;)

0

Sie hat dich mit 13 bekommen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiki01
07.07.2016, 11:46

Naja, sowas gibt es. Mit 12 zwangsverheiratet, mit 13 Mutter.

0

Wozu das alles? Gibt es in der Türkei keine PCs?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KolnFC
07.07.2016, 11:03

Ich kann nicht sagen wie es speziell in der Türkei ist aber grundsätzlich sind Elektronikartikel ausserhalb der EU/ NAFTA Staaten/ Südkorea/ Japan teilweise deutlich teurer. Je nach Hardware kann sich das also durchaus lohnen.

0
Kommentar von hauseltr
07.07.2016, 11:06

So ist es! So teuer sind die da auch nicht. Ausserdem stellt sich der türkische Zoll mitunter sehr zickig an und es kann sehr zeitaufwändig sein.

0

Was möchtest Du wissen?