Auswahlverfahren Studium - Kleidung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!Ich würde dir schon empfehlen, dich nicht ganz so lässig zu kleiden, da dir doch der eine oder andere zukünftige Prof. über den Weg laufen könnte und du ihm/ihr den nötigen Respekt erweisen solltest. Dennoch solltest du dich wohlfühlen und auf keinen Fall mit unbequemen Klamotten oder zu hochen Schuhen dort aufkreuzen. Also, ich empfehle dir eine Stoffhose, Lederschuhe, Hemd/Bluse, Cardigan drüber, dezentes Make-up, keinen Nagellack (bzw. sehr dezent), nicht zu viel Schmuck. Alles möglichst in gedeckten Farben ohne viele Muster... Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke overdress ist nicht nötig. 

Wahre deinen Stil dann fühlst du dich auch wohl und bist du selber. 

(Hierbei schließe ich nun aber Jogginganzug und Party Look aus.) 

Alles Gute für den Test. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so eine schule ist weder eine bank noch ein laden mit kundschaft, wo es auf "ordentliche" kleidung ankommt.

zieh dich leger und bequem an, aber auch nicht im schlabberlook mit jogginghose und ausgefranstem, verwaschenen pulli. da es eine private schule ist, kann das äußere doch eine kleine rolle spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?