Auswahlliste in Excel für eine Spalte einer Tabelle automatisch erweitern, wenn Tabelle nach unten gezogen wird?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst für den Listenbereich einen dynamischen Namen vergeben.
Wenn Du Dich mit Namen etwas auskennst, dann schau Dir hier direkt:
Namen(3) an.
Sonst beginne Mit Namen(1) und Namen(2).

http://www.online-excel.de/excel/grusel.php?f=4

Wie hilft mir das beim Problem weiter? Ich will doch nur das meine Tabelle diese Datenüberprüfung immer egal wie groß sie noch wird fortführt.

0

also in der gleichen Tabelle habe ich das gleiche was ich haben will ja umsetzen können eine andere Spalte in der gleichen Tabelle weigert sich. Ich kann zB tabellMitarbeiter[Mitrbeiter] ,also diese Spalte, nicht für die Datenüberprüfung angeben, weil dann diese "Wir haben ein Problem bei dieser Formel festgestellt..." Das macht doch keinen Sinn!

0
@Ghanasoccer

Sorry, ich fürchte, ich blicke nicht mehr durch.
Kannst Du vielleicht eine Beispieltabelle bei einem Upload-Service hochladen?

1
@Oubyi

Ich habe eine Tabelle (nichts besonderes) Die Spalte "Grund" hat als Zelleninhalt eine Datenprüfung ( das heißt wenn man auf die Zelle klickt erscheint ein kleiner Button der eine Liste mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten öffnet (Also eine normale Datenprüfungsliste). Diese Datenprüfungsliste habe ich mit ein paar Zellen verknüpft aus denen sich diese Auswahlmöglichkeiten bilden. Simpel

In dieser Spalte "Grund" ist es der Fall, da ich die ganze Spalte markiert hatte, dass wenn ich die Tabelle erweitere die Datenüberprüfung sich auf die neu dazugekommenen Zellen automatisch ausweitet.

Zwei Spalten daneben wollte ich das gleiche machen, doch das will nicht mehr erweitern wenn die Tabelle größer wird.

0
@Ghanasoccer

Sorry, da kann ich wohl so "blind" auch nicht weiter helfen.
Und andere Quelle zum Thema "Namen" kenne ich leider auch nicht.

0

Dann hast du deine Frage schlecht formuliert?

Wenn du die Zelle, in die Überprüfung stattfindet nach unten kopierst, dann wird auch das Dropdown weiter nach unten kopiert. Das ist wie bei einer Formel. nur einfach schreiben geht nicht.

Das ist doch das Problem. In der einen Spalte der gleichen Tabelle geht das. In der anderen nicht. 

0
@Ghanasoccer

Das wären Infos gewesen, die in die Fragestellung gehören, damit man auch sinnvoll antworten kann. Aie Antwort von Oubyi wäre dann gar nicht nötig gewesen und hätte vielleicht mehr gebracht, wenn die Frage klarer gewesen wäre ...

Mein Vorschlag: Gehe in die letzte Zeile deiner Tabelle, lösche das Feld und erstelle es neu. Wenn du nun kopieren kannst, taste dich nach oben vor. Mehr fällt mir dann auch nicht dazu ein.

0

Word 2010 - Text unter Tabellen/Abbildungen weiterführen?

Hallo liebe Community,

ich schreibe gerade etwas für die Uni in Word und komme bei der Formatierung der Tabellen und Grafiken an meine Grenzen.
Ich habe Blocksatz mit Silbentrennung für das gesamte Dokument eingestellt.
Ich habe nun am Ende des Textes eine Tabelle mit einer Beschriftung unterhalb der Tabelle eingefügt.

Wenn ich jetzt über der Tabelle an das Textende klicke und weiterschreiben möchte, sollte die angefangene Zeile vervollständigt werden und danach soll der Text unter der Tabelle und der Beschriftung weitergeführt werden.

Nun egal was ich schon probiert habe unter dem Punkt Tabelleneigenschaften einzustellen,

(1) entweder wird der Text nicht unter der Tabelle weitergeführt, sondern oberhalb (die Tabelle rutscht also mit jeder neuen Textzeile nach unten)
(2) der Text wird unterhalb fortgeführt, aber die Tabellenbeschriftung verschwindet zusammen mit den letzten zwei Zeilen der Tabelle auf die nächste Seite
(3) der Text wird unter der Tabelle und der Beschriftung weitergeführt, es entsteht aber ein komischer Absatz in dem Text, der irgendwie beim Markieren die Tabelle automatisch mit markiert, also irgendwie mit der Tabelle verbunden ist...

Ich hab schon so viel gegoogelt und Videos geschaut, aber nirgends finde ich die richtige Lösung :/

Ich hoffe von euch kennt sich jemand mit der Problematik aus und ihr versteht was ich meine?

Bin für jede Hilfe dankbar!

...zur Frage

Excel Zelle fixieren?

Wie kann ich eine Zelle fixieren, ohne gleich den Inhalt?

Ich erstelle einen automatischen WM Planer der bei der K.O. Runde in einem neuem Tabellenblatt automatisch das Land angeben soll.

Bsp.: Das erste Spiel ist ja der 1. Gruppe C gegen 2. Gruppe D. Das wären aktuell ja Frankreich und Island. Wenn ich nun in dem Tabellenblatt Achtelfinale auf die Tabelle Vorrunde zugreife: =Vorrunde!A17 wird Frankreich angegeben. Gehen wir davon aus das Frankreich nur Zweiter wird und ich verschiebe es automatisch nach A18, dann bleibt in Achtelfinale Frankreich als 1. stehen. Wie kann ich also die Zelle an sich fixieren und den Inhalt dynamisch eingeben, da er sich ja etwaig noch verändert?

...zur Frage

Bezüge in einfachen Excel-Tabellen?

Hier habe ich eine Tabelle mit Litern und entsprechenden Preisen.
Wenn ich die Spalte adressiere und Zelle nicht

bei der Multiplikation, dann klappt es wenn ich die Formel nach unten ziehe. Jedoch nach rechts nicht mehr.

Wie kann man das lösen, dass man nicht für jede Spalte eine neue Formel erstellen muss?

...zur Frage

per Hyperlink eine Zelle in eine andere kopieren (Excel 2013)?

Hallo zusammen, folgendes Problem: In einer Mappe befinden sich zwei Tabellen. Ich habe jetzt beispielsweise in Tabelle 2 drei Namen untereinander stehen. Jetzt möchte ich auf allen Namen einen Hyperlink erstellen der, wenn man darauf klickt, den Namen kopiert und in Tabelle 1 in Zelle A1 einfügt.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, verzweifle grade.

LG

...zur Frage

Excel Tabelle: Farbe der Zelle wird automatisch angepasst - wie ausschalten?

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann - meine Suche war bisher leider erfolglos.

Wenn ich eine Excel-Tabelle erstelle markiere ich bestimmte Zeilen in unterschiedlichen Farben. Wenn ich in der nächsten Zeile dann Werte eintrage passiert es manchmal, dass er die Zelle automatisch in einer Farbe übernimmt, die ich in der Tabelle zuvor eingetragen habe. Das nervt total: Ich möchte diese automatisch Farbmarkierung von Zellen aufheben.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und hat eine Idee, wie man das ausstellt?

Viele Grüße

Katrin

...zur Frage

Excel - Zeilen hinzufügen

Schönen guten Tag, ich habe ein kleines Excel-Problem und hoffe auf Eure Hilfe!

Ich habe ein Arbeitsblatt, in dem mehrere Tabellen untereinander stehen. Am Ende der Tabellen lässt sich auch jeweils, wie gewünscht, per Tabulator eine neue Zeile einfügen. Die anderen Tabelle "rutschen" dann jeweils weiter nach unten.

Nun habe ich einen Button erstellt, der in allen Tabellen automatisch Zeilen mit einem bestimmten Inhalt ausblendet. Das Makro scheint jedoch leider auch zu bewirken, dass ich nur noch in der untersten Tabelle Zeilen per Tabulator hinzufügen kann. Bei den Tabellen darüber geht dies nur, bis die nächste Tabelle erreicht ist. Die unteren Tabellen schieben sich quasi nicht mehr automatisch nach unten, wenn in der Tabelle drüber Zeilen hinzugefügt werden.

Was kann ich tun, um auch bei aktiviertem Button/Makro Zeilen in allen Tabellen automatisch hinzufügen zu können?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?