Auswahlliste in Excel für eine Spalte einer Tabelle automatisch erweitern, wenn Tabelle nach unten gezogen wird?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst für den Listenbereich einen dynamischen Namen vergeben.
Wenn Du Dich mit Namen etwas auskennst, dann schau Dir hier direkt:
Namen(3) an.
Sonst beginne Mit Namen(1) und Namen(2).

http://www.online-excel.de/excel/grusel.php?f=4

Wie hilft mir das beim Problem weiter? Ich will doch nur das meine Tabelle diese Datenüberprüfung immer egal wie groß sie noch wird fortführt.

0

also in der gleichen Tabelle habe ich das gleiche was ich haben will ja umsetzen können eine andere Spalte in der gleichen Tabelle weigert sich. Ich kann zB tabellMitarbeiter[Mitrbeiter] ,also diese Spalte, nicht für die Datenüberprüfung angeben, weil dann diese "Wir haben ein Problem bei dieser Formel festgestellt..." Das macht doch keinen Sinn!

0
@Ghanasoccer

Sorry, ich fürchte, ich blicke nicht mehr durch.
Kannst Du vielleicht eine Beispieltabelle bei einem Upload-Service hochladen?

1
@Oubyi

Ich habe eine Tabelle (nichts besonderes) Die Spalte "Grund" hat als Zelleninhalt eine Datenprüfung ( das heißt wenn man auf die Zelle klickt erscheint ein kleiner Button der eine Liste mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten öffnet (Also eine normale Datenprüfungsliste). Diese Datenprüfungsliste habe ich mit ein paar Zellen verknüpft aus denen sich diese Auswahlmöglichkeiten bilden. Simpel

In dieser Spalte "Grund" ist es der Fall, da ich die ganze Spalte markiert hatte, dass wenn ich die Tabelle erweitere die Datenüberprüfung sich auf die neu dazugekommenen Zellen automatisch ausweitet.

Zwei Spalten daneben wollte ich das gleiche machen, doch das will nicht mehr erweitern wenn die Tabelle größer wird.

0
@Ghanasoccer

Sorry, da kann ich wohl so "blind" auch nicht weiter helfen.
Und andere Quelle zum Thema "Namen" kenne ich leider auch nicht.

0

Dann hast du deine Frage schlecht formuliert?

Wenn du die Zelle, in die Überprüfung stattfindet nach unten kopierst, dann wird auch das Dropdown weiter nach unten kopiert. Das ist wie bei einer Formel. nur einfach schreiben geht nicht.

Das ist doch das Problem. In der einen Spalte der gleichen Tabelle geht das. In der anderen nicht. 

0
@Ghanasoccer

Das wären Infos gewesen, die in die Fragestellung gehören, damit man auch sinnvoll antworten kann. Aie Antwort von Oubyi wäre dann gar nicht nötig gewesen und hätte vielleicht mehr gebracht, wenn die Frage klarer gewesen wäre ...

Mein Vorschlag: Gehe in die letzte Zeile deiner Tabelle, lösche das Feld und erstelle es neu. Wenn du nun kopieren kannst, taste dich nach oben vor. Mehr fällt mir dann auch nicht dazu ein.

0

Wie kann ich eine Excel tabelle automatisch Sortieren?

Hallo, wir haben in der Schule eine excel tabelle erstellt wo 4 mannschaften (fußball) mit mehreren ergebnissen hat und die automatisch zusammen gezählt werden. Nun möchte ich aber das die mannschaften nach den ergebnissen von platz 1 bis 4 automatisch sortiert werden. Ich weiß nur nicht wie ich es machen soll weiß da jemand bescheid ?

...zur Frage

zwei Excel Tabellen synchron laufen lassen...?!?

Hallo,

ich versuche grad 2 Tabellen (in einem Excel-Blatt) parallel laufen zu lassen. Sprich wenn in Tabelle 1 in der Zelle A1 123456 steht soll das gleich in Tabelle 2 in C2 stehen.

wenn eine Zeile hinzugefügt oder gelöscht wird, soll das gleiche in beiden gleichzeitig passieren.

Eine Einfache Lösung wäre natürlich in Tabelle 2 auf die gewünschte Zelle zu klicken und dann =tabelle1!A1..... aaaaber das problem ist halt, dass wenn ich ne Zelle hinzufüge oder lösche die Tabelle 2 nicht mehr stimmt! das läuft dann nicht mehr synchron.

Irgendwer ne Idee? gruß newb

...zur Frage

Dropdownliste Word Tabelle automatisch ausfüllen?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage an die Word Experten. Und zwar möchte ich in einer Tabelle eine Dropdownliste erstellen, in der man zum Beispiel Lieferanten auswählen kann. Wenn man sich nun mit Tab durch die Tabelle klickt sollen Daten, wie Adresse, Telefonnummer usw. automatisch eingefügt werden. Wie lässt sich das realisieren? (Word 2010)

...zur Frage

Standardwert in Dropdown-Menü (Datenüberprüfung aus Liste)

Moin! Auf einem Arbeitsblatt habe ich eine Tabelle "Daten" formatiert. In der Spalte A wird ein Status gepflegt. Dazu habe ich eine weitere (Liste) Tabelle "Status" (mit den Einträgen offen, erledigt, in Bearbeitung) angelegt und auf die Spalte A eine Datenüberprüfung aus dieser Liste gelegt. Wenn ich in meiner Tabelle "Daten" neue Datensätze unterhalb der Tabelle erfasse, soll in der Spalte A bereits ein Standardwert z.B. offen enthalten sein.

Danke schonmal für Eure Hilfe!

...zur Frage

Excel - Zeilen hinzufügen

Schönen guten Tag, ich habe ein kleines Excel-Problem und hoffe auf Eure Hilfe!

Ich habe ein Arbeitsblatt, in dem mehrere Tabellen untereinander stehen. Am Ende der Tabellen lässt sich auch jeweils, wie gewünscht, per Tabulator eine neue Zeile einfügen. Die anderen Tabelle "rutschen" dann jeweils weiter nach unten.

Nun habe ich einen Button erstellt, der in allen Tabellen automatisch Zeilen mit einem bestimmten Inhalt ausblendet. Das Makro scheint jedoch leider auch zu bewirken, dass ich nur noch in der untersten Tabelle Zeilen per Tabulator hinzufügen kann. Bei den Tabellen darüber geht dies nur, bis die nächste Tabelle erreicht ist. Die unteren Tabellen schieben sich quasi nicht mehr automatisch nach unten, wenn in der Tabelle drüber Zeilen hinzugefügt werden.

Was kann ich tun, um auch bei aktiviertem Button/Makro Zeilen in allen Tabellen automatisch hinzufügen zu können?

Vielen Dank!

...zur Frage

Gibt es eine Formel für Google Excel die automatisch Mitglieder zählt?

Derzeit habe ich Mitglieder eines Vereins untereinander in einer Google Excel Tabelle sortiert, ist es mir nun möglich das diese automatisch mit einer Formel innerhalb dieser Tabelle gezählt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?