Auswärtige Tätigkeit

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genau, dabei handelt es sich um eine Einsatzwechseltätigkeit. Du kannst bei den Werbungskosten nicht nur die einfache Strecke bei der Fahrt zur Arbeit geltend machen, sondern die gefahrene Strecke. Hin und Zurück.

vielen dank für die tolle info

0

Was möchtest Du wissen?