Ausversehen wand im Bad nassgemacht - bildet sich dahinter nun Schimmel?

3 Antworten

Eine Tapete im Bad ist nicht zweckmäßig!

Trockne immer schnell die Dusche und Kacheln, damit alles bald wieder trocken ist. Lasse einen Heizlüfter für einige Zeit eingeschaltet, damit er die Restfeuchte wegnehmen kann.

Ich benutze einen Fenstersauger von Kärcher, der wunderbar dafür geeignet ist. Das ist nur ein kleines Gerät, aber wirksam.

Sinnvoll wäre es auch, wenn Du Dir Luftentfeuchter kaufst. Das sind Schuhkarton große Behälter, über denen eine Art Rost liegt. Darauf kommt ein Granulatbeutel und ein Deckel mit Luftschlitzen.

Das Teil gibt die Luftfeuchtigkeit an den Granulatbeutel ab, und mit der Zeit füllt sich der Behälter darunter mit Feuchtigkeit. Die kann man dann weg schütten.

Wenn es einmal passiert wird kein Schimmel kommen. Wenn die Wand allerdings ständig feucht ist sieht es anders aus.

Nein, das sollte jetzt gut trocknen( lüften oder föhnen), da passiert nichts.

Nur kalt fönen, wenn überhaupt, besser einfach trocknen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?