"Ausversehen" über Rote Ampel?!?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wenn kein foto von deinem gesicht nachweisbar ist , dann hast du nichts zu befürchten , - weil jemand anderes gefahren ist .
der fahrzeughalter wäre dann der betroffene . -warte ab und gib erstmal nix zu , was du nachher bereuen könntest .-lg.

JotEs 17.10.2012, 06:43

der fahrzeughalter wäre dann der betroffene

In Deutschland kann nur der tatsächliche Täter für einen Verkehrsverstoß verantwortlich gemacht und mit Verwarnungs- oder Bußgeld belegt werden. Ist der tatsächliche Täter nicht ermittelbar, kann niemand verfolgt werden. Eine Verfolgung aufgrund der Vermutung "Halter = Fahrer" ist unzulässig.

1
wiseasanowl 18.10.2012, 06:53
@JotEs

Im Prinzip korrekt, ABER: Im ruhenden Verkehr (also Parkverstöße etc.) gilt dann doch die Halterhafung.

1
opperator 29.01.2013, 16:34

Danke für's Sternchen ! -lg :)

0

Sorry aber Rot ist Rot. Das Bild zählt als Beweis und nicht deine Aussage. Mit einer Strafe musst du also in jedem Fall rechnen. Fahren über Rot ist ein sog. A-Verstoß, was bedeutet das deine Probezeit um 2 Jahre verlängert wird und du ein Aufbauseminar belegen musst.

Unzwar ist die Ampel erst Gelb geworden und ich dachte ich komme noch durch, doch als ich genau "unter" der Ampel war ist sie Rot geworden und ich wurde geblitzt.

Blöd, ne?

Da ich erst vor einpaar Monaten der Führerschein gemacht habe und mich noch in der Probezeit befinde, wollte ich fragen was für Konsequenzen ich dafür erwarten sollte und ob ich auch was dagegen tun kann, da es ja noch Gelb war als ich losgefahren bin???

Moment, Moment, Moment! Du bist LOSGEFAHREN, als die Ampel bereits Gelb war? Das machen die Berliner Busfahrer zwar auch permanent, aber die wissen nicht nur über Rotlichtblitzer Bescheid, sondern haben den Führerschein auch schon ein paar Tage länger.

Na ja, auch wenn ich dir auf der Straße wirklich nicht begegnen möchte, würde ich dir raten, einen auf Verkehrsrecht spezialisierten Anwalt aufzusuchen, sobald du Post bekommst. Kleiner Tipp: Solltest du keinen kennen, frag doch mal die Taxifahrer deiner Stadt. Die kennen eigentlich immer die Experten in diesen Angelegenheiten.

Viel Glück!

Aber ich dachte, wenn man 10 Meter vor der Ampel ist und die Ampel Gelb wird man noch rüberfahren darf?? Ich weiß noch, dass mir das beigebracht wurde!!! Also warum wurde ich trotzdem noch geblitzt??

Crack 17.10.2012, 07:29

wenn man 10 Meter vor der Ampel ist und die Ampel Gelb wird man noch rüberfahren darf?? Ich weiß noch, dass mir das beigebracht wurde!!!

Dann solltest Du erwägen Deinen Fahrlehrer zu verklagen, denn in der StVO heißt es:

Gelb ordnet an: "Vor der Kreuzung auf das nächste Zeichen warten".

0
Franticek 17.10.2012, 16:12

Wenn die Ampel 10m vor dir erst gelb wird, dann hast du normal auch kaum eine Chance, noch gefahrlos anzuhalten. Dann kommst du in der Regel aber auch in jedem Fall bei Gelb durch. Wenn dort 50km/h erlaubt sind, dann dauert die Ampelphase 3 Sekunden. Wenn sie beim durchfahren schon rot wurde, dann warst du beim Umspringen auf Gelb noch sehr weit entfernt und haettest bedenkenlos anhalten koennen und auch muessen.

...und ich dachte ich komme noch durch...

Genau das ist eben die falsche Denkweise. Springt die Ampel auf Gelb um, dann muss der Gedanke sein "Kann ich noch anhalten"!!

0

ahm.. sieht schlecht aus.. wenn du geblitzt wurdest und zu erkennen bist dann is der Lappen weg.. kannst natürlich versuchen dagegen zu "protestieren" aber wirklich helfen wird dir das wohl nichts schätze ich..

JotEs 17.10.2012, 06:11

dann is der Lappen weg

Ein Fahrverbot wird bei einem Rotlichtverstoß erst dann angeordnet, wenn die Ampel zum Zeitpunkt des Verstoßes bereits länger als eine Sekunde Rotlicht zeigte. Das aber scheint mir angesichts der Schilderung des Fragestellers eher nicht der Fall gewesen zu sein.

0

Ein Ampelblitzer. In der Probezeit musst du eine Nachprüfung machen. Ziemlich teuer. Im Straßenverkehr gibt es kein "Ausversehen"!

JotEs 17.10.2012, 06:08

eine Nachprüfung

ein Aufbauseminar (ohne Prüfung).

Im Straßenverkehr gibt es kein "Ausversehen"!

Doch, das nennt man Fahrlässigkeit - und genau für solche fahrlässigen Verstöße sind die meisten der Regelbußen des Bußgeldkataloges vorgesehen.

0
Boeing007 17.10.2012, 10:30
@JotEs

Noch eine Ergänzung:

Die Nachschulbescheinigung muss innerhalb von 8 Wochen bei der Verwatungsbehörde vorliegen, ansonsten wird dein Führerschein eingezogen.

0
wiseasanowl 18.10.2012, 07:00
@Boeing007

Was hier immer so behauptet wird, ist schon recht lustig.

Die Nachschulbescheinigung muss innerhalb von 8 Wochen bei der Verwatungsbehörde vorliegen, ansonsten wird dein Führerschein eingezogen.

Wie meinen? Acht Wochen ab welchen Zeitpunkt? Und welches Gesetz, welche Vorschrift, würde eine örtlichen Verwaltungsgesellschaft dazu autorisieren, eine ordnungsgemäß erteilte Fahrerlaubnis einfach so einzuziehen?

Irgendwie nervt mich das total, dass (a) ohne Sachkenntnis (damit könnte ich ja noch leben) und (b) ohne Sinn und Verstand hier "Ratschläge" erteilt werden.

Die Fahrerlaubnisbehörde wird, falls die ganze Geschichte rechtskräftig wird, eine sog. Aufbauseminar anordnen und die Probezeit verlängern. Schluss, Aus, Feierabend. Sonst nix. Verstanden? Gut.

0
Boeing007 23.10.2012, 22:57
@wiseasanowl

Wie gut, dass ich nur in näherer Bekanntschaft einen mit Fahrschule kenne. Der findet im übrigen deine Äußerung ebenfalls sehr amüsant. Informier dich bitte ersteinmal, bevor du die Beitrage anderer in Frage stellst!

0

ein monat laufen, nachschulung und bussgeld.

JotEs 17.10.2012, 06:14

ein monat laufen

Ein Fahrverbot wird bei einem Rotlichtverstoß erst dann angeordnet, wenn die Ampel zum Zeitpunkt des Verstoßes bereits länger als eine Sekunde Rotlicht zeigte. Das aber scheint mir angesichts der Schilderung des Fragestellers eher nicht der Fall gewesen zu sein.

0

Der verhasste und allseitsgefürchtete Ampelblitzer. Ist dir der Kasten an der Ampel nicht aufgefallen?

Gelb heißt bremsen und nicht Gas geben.

Boeing007 16.10.2012, 23:55

Wie mans sieht. Wenn man 5 Meter vor der Ampel ist, legt man auch keine Vollbremsung hin.

0

Was möchtest Du wissen?