Ausversehen durch eine komische Seite lange "Meldung" von zum thema mögliche geld und gefängnisstrafe erhalten, die sich aber wegklicken ließ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist natürlich Spam. Man wird ja manchmal sogar aufgefordert Geld in Form von Paysafe Karten zu überweisen. Lächerlich sowas, aber naja, passieren kann da nichts.

Das war höchstwahrscheinlich ein Fake. Diese Meldung hatte ich auch mal. Ich habe erkannt, das es ein Fake ist, da die Polizei niemals eine PaySafeCard haben wollen würde.

EXOLUHANXD 25.03.2016, 01:06

Ok danke :D Lol ich war so aufgewühlt der roman oben is ja echt zum totlachen X"D aber bei sowas schieb ich immer echt voll die panik @.@

0

Tja, Pech gehabt. Die Soko Schmuddelseite erhält eine Mail mit Screenshot der Website und von der angeschlossenen Kamera. Morgen kommt ein Swat Team vorbei das dich zur Befragung mitnimmt. Innerhalb von 24 Stunden wirst du vermutlich dem Haftrichter vorgeführt, der dann entscheidet ob du in Untersuchungshaft kommst oder gegen Kaution entlassen wirst. 

Du kannst dich allerdings noch schnell nach Kuba absetzen, die liefern nicht an westliche Länder aus. Also schnell, schnell noch packen bevor es zu spät ist!

EXOLUHANXD 25.03.2016, 01:01

Haha sehr witzig. Find ich nicht lustig ich hatte grade echt panik es war nicht meine absicht auf sonstwas für seiten da zu kommen und wenn man keine richtige antwort hat macht man nicht noch extra panik.

0
ZeroGames 25.03.2016, 07:24

😂😂😂😂😂 WIE GEIL ICH KOMM NICHT MEHR KLAR

0

Mit dieser Meldung sollte man zur Polizei gehen und es melden sowas geht nämlich im Netz rum aber mach dir keine sorgen das is Spam 

Ist nur fake, dir wird nichts passieren

Was möchtest Du wissen?