Ausversehen auf schlimmes ding geklickt :(

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein kann es nicht

Wenn du entdeckt wirst werden sie sehen dass du nu 3 Sekunden drauf warst.

Aber Pornos sind erst ab 18 xD

Geh in den Verlauf speicher die Seite und melde sie der Polizei

Nee das mach ich liebe nich evtl. werden sie denn erstrecht aufmerksam...

0
@DennisTheFreak

Keine Angst! Dir wird nichts passieren. Du musst diese Seite der Polizei melden. Oder sage es Deinen Eltern.

0

Dir wird nichts passieren. Außer vielleicht Stress mit deinen Eltern. Du solltest diese Seite echt der Polizei melden. Zum Schutz der dort gezeigten Kinder und alle die noch in die Hand dieser Verbrecher geraten könnten. Solche Seiten gehören unbedingt gesperrt. Dazu kannst du ein stück beitragen. sei mutig und unternimm diesen Schritt!

Hmmm... Ich an deiner Stelle würde mit meinen Eltern drüber sprechen (auch wenn´s für dich vielleicht in dem Moment peinlich wird) und dann gegebenenfalls zur Polizei gehen, um die Seite zu melden. Denn auch wenn du nur aus Versehen drauf warst, müsste sie ja im Verlauf noch irgendwo zu finden sein... Solche Seiten gehören DEFINITIV gesperrt bis in die Steinzeit und zurück!!! Zeig deinen guten Willen GEGEN solche Seiten und geh mit deinen Eltern zur Polizei, ich bezweifel, dass dir dabei irgendwas passieren wird!

wenn wir nicht so beschi**ene gesetze hätten,wäre das möglich,aber so rate ich dem fragesteller: GEH BLOS NICHT ZUR POLIZEI, vergiss die seite einfach und fertig,denn da heisst es dann plötzlich Unwissenheit schützt vor strafe nicht und du bist am ar***,denn neuerdings wurde selbst der anblick unter strafe gestellt! da brauchen die sich auch nicht wundern wenn keine sau mehr solche seiten meldet

0
@AlexSuperChill

Was heisst hier "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht"?! Was hat das denn damit zu tun?! Natürlich prüfen die, ob er sich öfter und länger auf solchen Seiten aufhält, aber wenn sie sehen, dass er wirklich nur ganz kurz drauf war und die Seite dann sofort dichtgemacht hat, denn wird da für ihn auch nichts nach kommen! Das mit dem Ansehen solcher Seiten ist meines Erachtens für "Dauernutzer" strafbar!!! Zur Not müsste man nicht nur die Polizei, sondern auch die Betreiber von Youporn darauf aufmerksam machen, für was für perverse Schei**e auf ihrer Seite Werbung gemacht wird!!!

0

Was möchtest Du wissen?