Welche Auswirkungen hat es, wenn ich aus Versehen 2 Mal am Tag die Pille genommen habe?

4 Antworten

Hallo Stellamister

Zwei Pillen an einem Tag zu nehmen ist kein Problem. Du solltest nur darauf achten dass der Zeitabstand zwischen der Einnahme zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nie überschreitet sonst verlierst du den Schutz. Wenn du die Pille nicht zur Verhütung nimmst dann ist auch ein Überschreiten dieser Zeit kein Problem. Du solltest dir aber trotzdem angewöhnen die Pille regelmäßig ohne Fehler zu nehmen, solltest du sie nämlich einmal zur Verhütung brauchen dann ist das sehr wichtig.

Gruß HobbyTfz

Ich habe keinen Freund bzw Geschlechtsverkehr.

Dann kannst du die Pille komplett weglassen.

Zoely eine Pille zu früh genommen?

Heii, also ich habe heute morgen meine Pille genommen hab aber nicht aufgepasst ob es der richtige Tag ist und hab jetzt die für morgen genommen weil die anderen ist nämlich in meine Tasche gefallen und ich hab es nicht bemerkt. Was soll ich jetzt tun morgen dann den für übermorgen nehmen oder die von gestern?

...zur Frage

Kann die Gebärmutterhalskrebs Impfung auswirkungen auf die Pille haben ?

Ich habe an einem Dienstag die Impfung bekommen und an selben tag die erste Pille nach der Periode (abbruchsblutung) genommen nun die Frage hatte das Auswirkungen? Ich habe seit ner Zeit morgenübelkeit und unterleibschmeren ( hatte Geschlechtsverkehr mit meinem Partner ) LG

...zur Frage

Pille (19.Tag) vergessen - Und jetzt?

Guten Morgen,

Ich bin momentan in meiner dritten Einnahmewoche der Mikropille "Solera". Am Freitag war mein 19. Einnahmetag, doch war ich an dem Morgen etwas in Eile, dass ich mich jetzt nicht mehr daran erinnern kann, ob ich die Pille genommen habe oder nicht. Ich weiß, dass ich sie aus dem Blister heraus genommen habe, aber danach weiß ich nicht mehr, ob ich sie wirklich geschluckt habe. Eigentlich müsste ich sie genommen haben, weil sie auch nirgendwo herumliegt. Bin aber trotzdem verunsichert. Hab mir den Tag über auch erst keine Gedankens darüber gemacht, erst gestern im Laufe des Tages. Hab also meine 20 Pille ganz normal genommen, ohne die 19. in irgendeiner Weiße nachzunehmen. Hab heute jetzt auch die 21. genommen. Doch wie soll ich nun weiter vorgehen? Gehen wir davon aus, ich hab die Pille vergessen, dann hätte ich ja nur 20 Pillen genommen und eine Minipause am Freitag gehabt. Ist es für mich dann trotzdem noch ratsam, die Pille jetzt ohne Pausen durchzunehmen und bleibt da der Schutz erhalten? Um die ginge das, obwohl ich eben die Pille nicht mehr nachgenommen habe? Oder kann ich auch sozusagen die Pillenpause vorziehen und den Tag der "vergessenen" Pille als ersten Pausentag sehen, obwohl ich ja schon zwei Pillen weiter genommen habe? Weil ich weiß, das ich jetzt eigentlich morgen keine Pause machen dürfte, weil der Schutz ja dann ganz weg ist.

Ich hoffe ihr versteht meinen Frage und ich freue mich auf Antworten!

Liebe Grüße

...zur Frage

Pille vergessen - wie schlimm ist es?

Meine Freundin und ich hatten vorgestern ( 03.03.14 ~ 20:00 ) das letzte mal ungeschützten Sex ( also ohne Kondom, die Pille nimmt sie ). Es ist der 6te Tag der Einnahme, sie hat die Pille an diesem Tag auch genommen, nur hat sie sie heute vergessen, ist auch weg, sodass Sie sie morgen ( nach den 12 Stunden ) erst nehmen kann. Sie nimmt sie normalerweise gegen 22:00, ist morgen (05.03.14) erst gegen 20:00 wieder da und kann sie dann nehmen. Es ist die erste Woche, sollte sie sich die Pille danach holen? Oder gibt es damit kaum/keine Probleme?

...zur Frage

Durchfall am ersten Tag der Pillenpause und heute morgen Geschlechtsverkehr?

Hallo, ich habe gestern abend wie sonst auch immer um 20.15 uhr meine Pille genommen. Heute hatte ich Durchfall. Das Problem ist dass ich gestern und heute morgen Geschlechtsverkehr ohne Kondom hatte und er in mir gekommen ist. Wie sieht das jetzt mit dem Schutz aus? Was mache ich jetzt am besten? Vielleicht einfach keine Pause sondern durxhnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?