Austritt aus GBR?

1 Antwort

Klar, wenn du dein Gewerbe wieder abmeldest, ist die GbR aufgelöst. Du musst deinem Partner natürlich davon Kenntnis geben.

GbR- Gründungsfragen

Hallo Ihr Lieben,

mein Partner und ich möchten eine GbR gründen.

Folgende Situation: Wir haben beiden ein Gewerbe angemeldet, er zum 01.08.14 und ich zum 01.06.14. Wir haben uns um den Gründungszuschuss bewerben und dieser wurde uns nun auch genehmigt. Damals hieß es, um den Zuschuss zu beantragen sei es sinnvoll, vorerst keine GbR zu gründen sondern das erst nach der Bewilligung zu tun. Inhalt unserer GbR wird Eventmanagement sein. Nun möchten wir also unsere beiden Einzelunternehmen in eine GbR umwandeln.

Fragen: - Wie ist allgemein vorzugehen? - Ich denke, wir behalten beide unsere Gewerbescheine, oder? Aber auf welche Nummer stellen wir dann Rechnungen? - Ich bin nach wie vor nicht sicher, ob nun eine Eintragung erfolgen soll oder nicht. Wenn ja, wo?

Ich freue mich über jede Antwort- es wäre mir eine große Hilfe! Vielen lieben Dank!

...zur Frage

Wie kann man eine GbR wieder abmelden

Ein Freund hat eine GbR im Reisebereich gegründet und angemeldet und möchte diese jetzt beenden. Sowohl finanztechnisch als auch beim Gewerbeamt. Weiß einer wie das geht?

...zur Frage

Gewerbe nach einer Woche wieder abmelden?

Hallo.

Ich habe letze Woche auf den zuständigen Gewerbeamt ein Gewerbe angemeldet.

Jedoch habe ich gestern erfahren,dass es alles nicht so funktioniert wie ich es mir vorgestellt habe.

Nun möchte ich das Gewerbe schnellstmöglich wieder abmelden.

Geht das einfach so ?

...zur Frage

Gewerbeanmeldung am Jahresende - Termine für Steuerzahlungen

Hallo,

mit einem Kollegen habe ich diesen Monat eine Gbr gegründet. Es war eigentlich geplant, die Gründung der Übersichtlichkeithalber zum 01.01.2014 durchzuführen, war aber im Voraus leider nicht möglich.

Wir haben demnächst einen Termin mit dem Steuerberater, dennoch wollte ich mich schon mal erkundigen, wann die Zahlungen von Gewerbe-, Umsatz-, und Einkommensteuer anstehen werden, da das Jahr im Grunde ja schon beinahe rum ist.

MfG

...zur Frage

GbR aus 3 Personen, einer will austreten, was passiert jetzt, vor allem, wenn wir GbR weiterführen wollen?

Hallo Leute,

wir haben zum 31.03.2017 zu dritt eine GbR im Nebenerwerb gegründet. Nun hat ein Partner gemerkt, dass er zeitlich und von der Belastung her das nicht bewerkstelligen kann und möchte die GbR verlassen. Bisher hat er noch kein Geld dazu beigesteuert, es wurden aber schon Waren gekauft, z.B. Bilder. Wir gehen im Guten auseinander, er hat uns auch angeboten, uns weiterhin zu unterstützen.

Meine Fragen nun: Wie kann er aus dem Gewerbe austreten? Reicht ein formloses Schreiben, dass er aus der GbR austritt?

Was passiert danach? Können wir zu zweit die GbR fortführen? Müssen wir dann einfach seinen Namen entfernen? Wie verhält es sich mit den gekauften Bildern? Werden die automatisch an unsere GbR übertragen? Von seiner Seite würde es da auch keine Probleme geben, er will kein Geld von uns und überlässt uns auch all seine Anteile und tritt alle Ansprüche ab.

Was müssten wir jetzt noch beachten?

Vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?