Austreten aus meiner Band

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Musikmachen ist etwas, was sehr vom eigenen Geschmacksempfinden geprägt ist. Da können irgendwelche Störfaktoren einen sehr schnell runterziehen und einem die Musik verleiden. Weißt Du denn genau was es ist, was Dich so sehr stört ? Darüber solltest Du Dir zunächst wirklich genauestens im Klaren werden. Es hängt schließlich auch von der Tagesform ab, ob und wie Dir alles gefällt. Du schreibst, daß Du erst sehr kurze Zeit bei der Band bist. Vielleicht solltest Du erst noch mal eine Probe mitmachen um dabei mal für Dich genauer analysieren zu können woran es liegt. Dann könnte ein möglicher Steig-aus-Grund auch präziser formuliert werden. Die Entscheidung wieder auszutreten, muß doch nicht hoppla-di-hopp erfolgen, oder ? Ich würde Dir empfehlen mit einer solchen Entscheidung noch zu warten.

Und...wie hast Du Dich letztendlich entschieden... ? vorNeugierplatz

Dankeschön für das Goldene Sternchen... :)

0

Du brauchst keine Ausrede. Sag einfach wie es ist, und du einfach auf den Musikstil keine Lust mehr hast.

Als ich in meinen ersten 2 Bands spielte, war es das Gleiche. Der Stil hatte sich geändert, und ich stieg aus. Heute bin ich noch immer in Kontakt mit den Jungs. Ich gucke mir sogar ab und an, die Proben an. Mein Nachfolger ist auch nicht schlecht.

Mach dir nicht ins Hemd! Sei einfach ehrlich. Sonst bringt das auch nichts.

Wieso Ausrede? Die Wahrheit werden die schon am besten verstehen. Du bist auch nur ein Mensch und Musikgeschmack kann man schlecht erzwingen.

Ich will mich nur nicht schlecht deswegen fühlen. Die Band hat mich in ihre Songs und Website integriert und ich will nicht alles nur mit einem 'Eure Musik gefällt mir nicht mehr' beenden.

Wie könnte ich die Wahrheit am besten verständnisvoll in einer Nachricht formulieren?

0

Warum eine Ausrede? Sag, wie es ist.... Oder hast du schon mal probiert, die Band in eine neue Richtung zu lenken? Ansonsten ist es doch OK, wenn du sagst, dass du musikmäßig woanders hin willst!

Die Band ist ziemlich stur auf ihren Musikgeschmack fixiert, deswegen wird das schon mal nichts.

Ich will mich nur nicht schlecht deswegen fühlen. Die Band hat mich in ihre Songs und Website integriert und ich will nicht alles nur mit einem 'Eure Musik gefällt mir nicht mehr' beenden.

0

streitet euch doch erst mal über die musik.

mein sohn spielt seit mehr als 10 jahren in einer band. seit 10 jahren streiten sie sich über das, was sie tun....

aber, so gehts nach vorn

Richtig ! Als Musiker sollte man kritisch sein ! :-)) LG Time

0

Was für Musik ists denn? Deinem Icon zu urteilen hast du Geschmack... ;)

Haha ja ich hab guten Geschmack, aber die Band spielt nur Pop bis höchstens Kuschelrock..

Bis vor Kurzem hatte ich noch eine Doppelfußmaschine, aber seit diese jetzt auch als 'unnötig' bezeichnet und entfernt wurde, sind alle Hoffnungen in mir gestorben....

0
@ccc49

Dann sag einfach frei raus deine Meinung. Letztendlich macht das auch keinen Unterschied, nur hast du nicht gelogen.

0

Meine Oma ist an Aids erkrankt und braucht medizinische hilfe, die sehr viel geld kostet da die krankenkasse es nicht bezahlt, und ich muss bei einer erfolgreicheren band spielen als hier um geld einzunehmen.

Gute Ausrede.. aber was,wenn die Band dann eine Benefits Konzert Tour veranstalten will, um meine Oma zu retten? :P

0

Lass solche Ausreden, bitte, lass es, das endet bitter!

0
@needspam

haha das war doch nurn witz und ich glaub er hat das auch nicht ernst gemeint! :D

0

Luigi sagt wenn ich weiter bei euch mitmach bringt er mich um. Sry jungs

DH!

0

Was möchtest Du wissen?