Australische Sim karte in Samsung Galaxy S6?

4 Antworten

Der Simkarteninhaber (deine Gasteltern) können über die Hotline ihres Anbieters eine Ersatzkarte im richtigen Format bestellen. Wenn du selber die Simkarte zerschnitten hast, kann eine Ersatzkarte kostenpflichtig sein. Und die Garantie deines Handys erlischt.

Mensch, die Geschichte selbst der britischen Strafkolonien ist doch schon ein vielfaches länger als DEIN Leben.

Vertraust Du Deinen Gast- / Pflegeeltern SO wenig, dass Du echt ohne Deinen "Fusssack" garnicht auskommst ?

Im britisch-sprachigen Raum heisst das symphatischer "Cell-Phone".

Scheinst wohl ein Problem damit zu haben, Dein "Cell-Phone" auch mal beiseite zu tun. Glaube mir, das Leben funktioniert auch ohne Phone.

Wie wild Du aber auch immer sein magst, verirre Dich besser nicht ausserhalb der Städte ins "Outback" und höre vorab auch stets auf die Ratschläge der ALLEN relevanten einheimischen Menschen. 

Phone nach Europa brauchst Du dort wirlich nicht...nur sicheren und steten Kontakt zu den Dir helfenden Einheimischen als Besucher(in) dieses Kontinents.☺

33

Kein mensch in Australien sagt cell phone. Es ist ein mobile oder mobile phone.

0

Die muss eigentlicht gestanzt werden. Du kannst aber den äußeren Teil wirklich ausdrücken, sodass eine Micro-Sim übrig bleibt.

Was möchtest Du wissen?