Australien Urlaub wann und wo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die beste Zeit ist im Winter, denn dann ist dort Sommer. Ich würde dir allerdings empfehlen länger als 2 Wochen zu bleiben damit sich der lange Flug dorthin auch lohnt. Es gibt so viel tolles dort zu sehen, da sind 2 Wochen viel zu kurz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mitey
11.09.2016, 21:38

Danke für deine Nachricht. Wie lange sollte man den bleiben ? Und was hast du für den Urlaub bezahlt wenn ich fragen darf. 

0

2 Wochen lohnen sich nicht. 2 Tage hinfliegen, 2 Tage zurueck. Dann noch der jetlag. 4 Wochen sollten mindestens drin sein. Auch solltest du dir Gedanken machen WAS genau du sehen willst, was du machen willst. 

Was interessiert dich?

Australien ist minimal groesser als Deutschland insofern ist gute Plannung das wichtigste.

Morgens sich die Pinnacles bei Perth (WA) angucken und dann mal kurz rueber nach Cairns (QLD) zum Schnorcheln wird nicht nur unnoetig teuer. Es liegen auch mal kurz ein paar TAUSEND Kilometer dazwischen.


 - (Urlaub, fliegen, Visum)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mitey
13.09.2016, 15:49

Hi Danke für deine ausführliche Antwort. Mich interessieren Tiere vorallem Koalas :) was klasse wäre sie in freier Wildnis zu erleben. Ich hab auch schon über 1-3 gute Tierparks gehört. Naja bisschen shoppen und paar Sehenswürdigkeiten anschauen. Wenn ich fragen darf wo du das gebucht hast online oder Reisebüro. Letzte Frage was kostet der Urlaub für 4 Wochen ungefähr ?! Lieben Dank 

0

Ich denke, du solltest mind. 4 Wochen dort bleiben, alleine das Jetlag dauert eine Woche um es rauszubekommen. Generell kann ich dir einen Roadtrip die Ostküste hoch/runter empfehlen. Ich bin damals von Adelaid, über Melbourne und Sydney bis nach Cairns gefahren. An der Werstküste (Perth) gibt es nichts ausser Perth. Das Leben spielt sich in Australien an der Süd- und Ostküste ab.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?