Australian Shepard oder Border Collie?

3 Antworten

ich weiß ja nicht, wie die Unizeiten bei dir sind. Bei meiner Tochter wäre es nicht vereinbar, ohne meine Hilfe ihren Hund zu halten. Auch wenn Border und Aussie lernen müssen, nicht permanent beschäftigt zu werden, denke ich nicht das es gehen würde. Ob ein anderer Hund geeignet wäre , sei dahingestellt. 

So weit ich weiß werden Toller nur an jagdlich ambitionierte Menschen abgegeben. Damit dürfte der schon mal raus fallen. 

Hast du schon mal geschaut ob im Tierheim evtl. ein Hund dabei ist der die von dir gewünschten Eigenschafteh besitzt? Ich kann mir vorstellen das grade Hunde wie Aussie oder Border Mixe dort landen, weil die Leute sie unterschätzt haben. Und wenn du sie entsprechend auslasten kannst, dann zu einem echt guten Turnierhund werden könnten. 

Australian Shepard und Border Collie wurden gezüchtet um Vieh zu hüten. Denkspiele sind für diese intelligenten Tiere wichtig. Sie brauchen aber auch viel Bewegung, eine Freundin hat einen Australian Shepard und geht mit ihm min. 3 mal raus. 2×30min und 1×3h (ist bei uns am Reiterhof).

Was möchtest Du wissen?