Austräger Verteiler bitte durchlesen?

2 Antworten

Ja hab ich aber die haben gesagt das jemand kommt und sich anschaut aber Biss jetzt war noch niemand . Aber die Verteiler Nummer steht ja immer auf dem Deckblatt aber das fehlt . Kann mann das nicht ihm Exemplar herausfinden

Die Zeitungen selbst haben auch eine spezielle Nummer, damit man nachverfolgen kann wer diese eigentlich austragen soll. Einfach mal beim Verlag anrufen.

Unsere Mülltonne wird ständig mitbenutzt. Darf man das?

Hallo ich hab da ein Problem. und zwar... Ich wohne zur Miete in einem Zweifamilienhaus, jetzt wurde das Dach ausgebaut und somit ist es jetzt ein Dreifamilienhaus. Ich habe je eine große Mülltonne für den Hausmüll, Plastik, Papier und Biomüll. Letztens habe ich den Papiermüll raus gebracht und sah das der Vermieter (wohnt ein haus weiter) seien Papiermüll in unserer Mülltonne gesteckt hat (auf einem Paket stand seine Adresse + Name daher weiß ich das es von ihm ist). Eben habe ich den Plastik müll runtergebracht uns sah das der neue Mieter seinen Plastik müll in unsere Tonne steckt. Bauschutt von den umbau arbeiten hier im Haus werden in unserer Tonne entsorgt sodass ich letztens den Hausmüll nicht mehr in unsere Tonne bekommen habe und so den Müll mit zu meinen Eltern genommen habe um ihn dort zu entsorgen. Mittlerweile nehme ich den Müll raus und leg ihn einfach auf die Wiese und der Vermieter ist mittlerweile sauer auf uns. Ich hab ja kein Problem damit wenn noch platzt in der Tonne ist, aber den platz brauchen wir selbst. Naja lange Rede kurzer Sinn... kann ich meine Tonnen abschließen? Was kann ich tun, weil reden nichts bring?

...zur Frage

5 x 2,5 mm an 3P + N 40A FI anschließen?

Hi,

Es geht um eine Zuleitung zu einer Hütte, entfernung 70 M, das 5 x 2,5 Kabel wird direkt beim Haus im Verteiler angeschlossen, und unter der Erde zur Hütte geführt. Dort wird ein kleiner Verteiler gesetzt mit FI und 2 Automaten (Licht, Steckdosen extra und Kühlschrank + Laptop werden auch extra abgesichert) Automaten weiß ich welche ich nehmen muss, da werde ich C13 1P + N benutzen, aber beim FI bin ich mir nicht sicher, wir haben zuhause einen 3P + N FI mit 40A liegen, kann ich den verwenden?

...zur Frage

Müll vom unbekannten Nachbarn landet in unserer Mülltonne!

Morgen kommt bei uns die Müllabfuhr. Als wir heute Abend unsere Mülltonne und den Windelsack rausstellen wollten, haben wir bemerkt dass der Windelsack (den wir ja bezahlt haben, um die Windeln von unserem Kleinen überhaupt entsorgen zu können) spurlos verschwunden sind. Dafür waren in unserer Mülltonne 2 volle fremde Müllbeutel. In dem einen ist Katzenstreu und im anderen Hausmüll (mit Maden!) drin. Da der Windelsack immer auf unserer Mülltonne steht, kann es auch nicht versehentlich passiert sein. Wir wollten heute Abend noch den restlichen Müll aus unserem Mülleimer und die restlichen verbrauchten Windeln in unserer Tonne und unserem Sack entsorgen -ging nicht! Am liebsten hätte ich den fremden Müll und die restl. Windeln einfach auf die Straße geschmissen... aber auf das gleiche Niveau wie die Person die das getan hat, werden wir nie sinken. Mein Mann ist Hausmeister (Nebentätigkeit) und er hat herumgefragt. Natürlich war es keiner. Mein Mann hat aber auch keinen Ärger mit den Bewohnern in unserem Haus, das 12 Wohnungen hat. Katzenbesitzer gibt es einige, wir haben auch schon einen Verdacht... eine junge Frau die schon Anzeigen (z.B. wegen Vernachlässigungen Ihrer Katzen) von anderen Mitbewohnern hatte. Sie hat auch nicht aufgemacht, als mein Mann vorhin bei ihr geklingelt hat. Obwohl wir gehört haben dass sie da war! Das sie aber die Mülltüten in unsere Tonne gelegt und den Windelsack entfernt hat, dafür haben natürlich keinen Beweis.

Was können wir tun? Wir haben ja jetzt einen finanz. Schaden, da wir auf unserem Müll "sitzenbleiben". Außer dass man die Hausverwaltung benachrichtigt, fällt mir nichts ein.

Wäre es überhaupt strafbar (Ordnungswidrigkeit?), wenn man seinen Abfall unerlaubt in fremde Mülltonnen entsorgt?

D A N K E ! ! !

...zur Frage

Mietrecht in Bezug auf Mülltonne

Guten Tag an die Community,

mein Vermieter stellt neben den normalen Mülltonnen für Papier, Plastik und Hausmüll auch eine Biotonne zur Verfügung. Papier-, Plastik- und Hausmülltonne sind abgeschlossen, sodass nur Mieter den Müll in die Tonnen werfen können. Die Biotonne ist jedoch eine einfach Tonne, in die jeder Passant Müll hinein werfen kann. Nun stellt die Vermietung den Mietern die Entleerung dieser Tonne in Rechnung, weil sich in der Tonne Müll befand der dort nicht hinein gehörte. Die Vermietung kann jedoch nicht nachweisen wer den Müll dort entsorgt hat. Da sie diese Entleerung allen Mietern in Rechnung stellt, geht das in meinen Augen gar nicht.

Was sagt die Rechtslage dazu? Kann der Vermieter dies einfach tun, obwohl die Tonne einfach rumsteht und jeder Mensch dort seinen Müll hinein schmeißen kann?

Liebe Grüße

ein Mieter

...zur Frage

Seit wann soll man denn kein Katzenstreu im Restmüll entsorgen dürfen?

Hallo liebe Comunity.

Ich meine diese Frage ernst! Seit wann darf man denn kein Katzenstreu mehr in der Restmülltonne entsorgen? Denn heute war es wieder Zeit für die Müllabfuhr in meinem Heimatort und bisher gab es keine wirklichen Probleme mit der Müllabfuhr! Bis heute wohlweißlich! Ich weiß beim Besten willen nicht warum, aber auf einmal wollte man meine Restmülltonne nicht mehr entleeren, weil ich wie unzählige Male zuvor das gebrauchte Katzenstreu in der Restmülltonne entsorgt habe! Der Müllmann beschimpfte mich aufs übelste, was ich mir denn einbilde Katzenstreu im Restmüll zu entsorgen?! Logischerweise kam es zu einem heftigen Streit zwischen mir und dem Müllmann! Letztendlich wurde die Mülltonne entlehrt!!! Aber auch nur deswegen weil ich ihm mit "Schlagenden" Argumenten gedroht habe und die Tonne Zornerfüllt selbst mit den eigenen Händen in den Müllwagen leerte! Und daher möchte ich gern von euch Wissen, was denn auf einmal daran Verboten sein soll, wenn man gebrauchtes Katzenstreu im Restmüll entsorgt?! Und noch als kleine Info, ich wohne in einem Einfamilienhaus das seit mehreren Jahren bereits in meinem Besitz ist und nicht in einer Mietwohnung oder dergleichen! Ich hoffe ihr könnt mir ein paar hilfreiche Antworten geben! Ich finde dass doch eine bodenlose Frechheit von der Müllabfuhr ist! Warum muss man sich erst auf offener Straße prügeln, damit die Mülltonne entleert wird?

Lg, Koala41

...zur Frage

Widerspruch gegen weitergeleitete Rechnung vom Vermieter

Hallo, ich bin Anfang November in meine Wohnung gezogen mit meinen drei Katzen. In dem Haus wohnen insgesamt 5 Parteien. Mit mir zusammen haben zwei Parteien Katzen.

Das Katzenklo habe ich immer ordnungsgemäß in der Mülltonne entsorgt. Dennoch war jetzt das Hauptabflussrohr vom Haus verstopft. Laut Handwerker und Vermieter kam die Verstopfung durch Katzenstreu. Nun hat mir der Vermieter die Rechnung zugeschickt mit der Bitte um kompletten Ausgleich.

Da ich aber immer verantwortungsvoll das Katzenstreu in der Tonne entsorgt habe, kann ich es nicht gewesen sein.

Nun meine Frage: Wie schreibe ich am besten einen Widerspruch gegen die mir angelastete Rechnung?

Bin über Vorschläge sehr dankbar. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?