Austellung von Zweitpferdepass

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich versteh die Frage nicht ganz ...

Willst du deinem Pferd noch einen Pferdepass ausstellen lassen, obwohl es schon einen gültigen Pass hat - richtig? Warum? :)

Um Namensänderungen und Besitzerwechsel einzutragen musst du den Pass an die FN schicken. Wenn du einen ganz neuen willst, wirst du ihnen den alten wohl auch schicken müssen. Aber ich hab noch nie gehört, dass man sowas macht, außer man hat den alten Pass verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flocke10
08.09.2014, 14:16

Ich habe mein Pferd Aufgrund von Zeitmangel und Krankheit des Pferdes an jemanden verschenkt, der vorgab das Pferd gesund zu Pflegen. Nun wird das Pferd zum Verkauf angeboten (mit falschen Angaben natürlich), falscher Pferdepass, etc.

Deshalb meine Frage, ob man sich so ohne weiteres von einem Tierarzt einen Pferdepass zu einem Pferd ausstellen lassen kann, wo man bloss die Transpondernummer hat, aber nicht in Besitz des original Pferdepasses ist. Und ob so etwas unter umständen auch illegal sein könnte...

lg

0

Was möchtest Du wissen?