Austellung einer Mastercard wird abgelehnt. Warum?

9 Antworten

mein Tipp: fordere bei der Schufa eine kostenlose Auskunft für dich an und schau selber, was unter deinem Namen gespeichert ist. Es ist schon vorgekommen, dass veraltete oder falsche Einträge drin sind, die du löschen lassen kannst.

Wenn du schon 2 Visa-Karten hast, wozu dann noch ein Konto und noch eine Kreditkarte? Die Karte wurde dir nur von dem Bankangestellten angeboten, weil der das machen muss und seine Bank dafür Provision bekommt, wenn die Kreditkartengesellschaft zustimmt.

bitte lese oben. dann schreibe. danke

0

https://www.biallo.de/vergleiche/konten-karten/kreditkarten/nc/?gewF=4+&gewB=4+&gewL=1+&gewS=4+&betr=2.000&nnDK=1&sortID=&maxGesTab=-1&detrechner=kreditkarten&lS=1&Seite=1&no_cache=1#RechnerStart

Hello,

der Link gibt Dir einige Auswahlmöglichkeiten.

Dein Problem ist mir nicht unbekannt. Hatte lange ein Anlagekonto bei einer Bank und wechselte zu einer anderen Bank mit besseren Konditionen. Viel später wollte ich von jener Bank eine damals günstige Visa card, in dem Fall mit einem extra Bonus. Es folgte eine Ablehnung. Warum blieb unbekannt. Habe mich dann anderweitig für eine Visa/Master Card entschieden, die ich ohne Probleme erhielt. Andere Karten waren u. sind vorhanden.

Achte mal auf besondere Werbe Angebote, die teilweise noch einen Bonus extra ergeben. Es muss ja keine kontogebundene Karte sein. Einige Karten bieten auch Zusatzleistungen.

Aber es sollte klar sein, dass jede diesbezüglich Anfrage an Banken einen Schufa Eintrag bekommt. Das gleiche gilt für Handy Verträge usw.

Daher ist es ratsam selber eine Anfrage an die Schufa zu stellen, da auch dort manchmal Löschungen vergessen werden.

auch wenn in deiner schufa bereits zwei kreditkarten geführt sind, und eventuell auch andere aus der vergangenheit noch auftauchen, kann das für die bank grund genug sein eine weitere karte zu verweigernn. es muss nicht immer ein negativer eintrag sein.

wenn die sehen, dass du bereits andere karten hast, und sie dich noch nicht als kunden kennen, dann sind sie eben erstmal vorsichtig.

Kreditkarte wird abgelehnt. Warum? (Online bezahlen)

Ich wollte mir vorhin ein spiel aus dem android market kaufen, ich hab dann meine Kreditkarten Daten (bei Google Checkout) eingegeben und drückte im Market auf kaufen. Später bekam ich dann eine Mail in der stand dass meine Kreditkarte nicht authentifiziert wurde und die bestellung storniert wurde. Ich hab dann meine daten wieder gelöscht und nochmals neu eingegeben und wieder der gleiche fehler. Wenn ich es nun das dritte Mal probiere kommt sofort die Meldung "Die Kreditkarte wurde abgelehnt..."

Kann es irgendwie sein dass wen man es zu viel mal probiert hat die Karte aus sicherheitsgründen gesperrt wurde? Ich hab irgendwo gelesen bei kleinen Beträgen könnte das passieren, ich wollte etwas für 6.99 dollar kaufen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, sanchez2010

PS: ich hab ne prepaid-kreditkarte von Mastercard. Prepaid sollte aber kein Problem sein ich kenne mache bei denen geht es ohne probleme.

...zur Frage

BAföG Antrag fälschlicherweise abgelehnt. Was tun?

Hallo,

heute habe ich per Post einen Ablehnungsbescheid meines Bafög-Antrags vom letzten Oktober bekommen mit der Begründung, ich hätte ein Dokument nicht eingereicht. Bei dem Dokument handelt es sich um eine Nachreichung, die ich bis zum 21.11. hätte abgeben müssen. Ich habe dieses Dokument ungefähr eine Woche vor dem Fristende persönlich abgegeben, die Ablehnung ist also nicht korrekt.

Wie kann ich weiter vorgehen? Ich habe zwei Wochen Zeit Widerspruch einzulegen. Macht das überhaupt Sinn, wie stark ist denn meine Position überhaupt? Ich weiß noch, bei welchem Mitarbeiter ich das Dokument abgegeben hab, aber wie gesagt nicht mehr das genau Datum.

Wie formuliert man ein solchen Widerspruch, gibt es dort Ressourcen im Internet?

Ist es sinnvoll- sollte mein erster Widerspruch auch abgelehnt werden - die Hilfe einer Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen (diese ist bei uns vom StuRa für Studierende kostenlos). Oder kann mich evtl. das BAföG-Amt selbst in dieser Sache beraten?

Sollte ich vorher persönlich oder telefonisch mit dem BAföG-Amt oder sogar besagtem Mitarbeiter, bei dem ich das Dokument abgegeben habe, Kontakt aufnehmen? Oder ist davon eher abzuraten?

Viele Fragen, ich danke jedem der Sich die Zeit nimmt, mir zu helfen!

...zur Frage

Wie läuft ein Widerspruchsverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung ab (Erwerbsminderungsrente)?

Hallo ihr Lieben!

Leider gehöre ich zu den Leuten, die einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente (EMR) stellen mussten.

Dieser Antrag wurde abgelehnt. Da mein Arzt und ich die Ablehnung nicht nachvollziehen können, legte ich Widerspruch ein.

In Abständen von mehreren Monaten erkundigte ich mich insgesamt dreimal, wie weit die Deutsche Rentenversicherung (DRV) mit der Bearbeitung meines Widerspruchs ist. Ich stellte fest, dass mein Widerspruch mehrere Abteilungen durchlief. Wenn ich es richtig verstanden habe, sprachen die freundlichen Mitarbeiter von einer Medizinischen- sowie einer Zentralen Abteilung (dort wird bald die endgültige Entscheidung getroffen).

Das hat mich neugierig gemacht, wie ein solches Widerspruchsverfahren intern überhaupt abläuft.

Gibt es hier vielleicht eine Expertin/einen Experten, die/der mir vom Eingang des Widerspruchs bis zur endgültigen Entscheidung, die Stationen nennen kann, die so ein Widerspruch durchläuft und wie viele Mitarbeiter/innen dort ein Mitsprache-/Entscheidungsrecht haben? Natürlich nur, wenn dies kein Betriebsgeheimnis ist.

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?