Austauschschülerin ohne Gästezimmer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte ebenfalls mal eine Austauschschülerin. Allerdings bloß für eine Woche. Sie hat auch in meinem Zimmer geschlafen und das war überhaupt kein Problem. Wenn es dir zu lang ist, dass sie acht Wochen bleibt, sag es ihr einfach, wie es ist. Sie wird das verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alliyin 02.04.2016, 17:59

Ich weiß nicht wie..

0
Snowwhite1999 02.04.2016, 18:03
@Alliyin

Woher kommt sie denn? Spricht sie gut Deutsch? Kennt ihr euch schon?

Wenn sie ganz gut Deutsch spricht, wird sie auch mal etwas mit anderen unternehmen, die sie an deiner Schule oder so kennenlernt. 

Und mit dem Zeitraum kannst du ihr einfach kurz sagen, dass das leider nicht geht, da...und dann nennst du ihr einfach den Grund dafür. Du kannst dann ja noch sagen, dass es dir leid tut, aber dass das nun mal nicht möglich ist. Mach dir mal keine Sorgen.

0

Gibt es keine Bibliothek in Deiner Nähe? Eine Schülerbibliothek habt Ihr doch sicher, oder? Da kannst Du ungestört lernen!

Kennst Du sie schon? Wo kommt sie her? Vielleicht bist Du ja traurig, wenn sie nach vier Wochen wieder weg muss?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alliyin 02.04.2016, 17:58

Ja aber wo soll sie dann in der Zeit hin?

0

Was möchtest Du wissen?