Austauschjahr während der 11. Klasse möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da im neuen abi alle schulaufgaben der 11. und 12. zählen (hier in bayern jetzt z.b.) kann man nur die 11. klasse im ausland machen, und sie hier dann wiederholen. ich persönlich würde das aber nicht machen, da das bildungssystem anderer länder (besonders amerika) soweit zurück ist, dass dann die gefahr besteht, anzukommen, und nur noch wenig zu wissen, wie z.b. die grundlagen der 10. und sowas in der art. in der 12. geht es im g8 glaub ich nicht, da man dann ja wieder in die 11. zurück müsste, was die schule dann eher wenig mitmacht.

zum notfall kann man ja nach dem abi ein soziales auslandsjahr machen, oder im studium ein auslandssemester.

TobiK1996 20.03.2012, 20:44

Ja, an das hatte ich auch schon gedacht, also das man dann wohl Probleme mit dem Stoff kriegen wird.

naja schade. Hätt' ich vielleicht einfach mal den Mund auf machen sollen.

Denn muss ich wohl mal, wie du schon sagtest ein soziales Jahr machen. Oder was mich auch reizen würde ist dieses Travel 'n' Work.

Vielen Dank für deine Antwort!

0

Ein Austauschjahr kannst du generell immer machen ;) Und jenachdem wie viel du im Ausland lernst bzw. ob du eine Bestätigung bekommst, dass du in der Schule genug gelernt hast kannst du dann entweder weiter machen wenn du wieder hier bist, oder du machst eben das Jahr dass du verpasst hast nochmal ;)

Das ganze musst du mit deiner Schule abmachen.

wenn du in 12 jahren abi machst, geht das nicht mehr :( meine freundin ist in der 11. weggegangen, aber wir haben zum glück noch g9 !! ;)

TobiK1996 20.03.2012, 20:44

ok. schade.

trotzdem vielen dank!

0
Shantiebla 20.03.2012, 21:02
@TobiK1996

du könntest aber auch für mehrere jahre weggehen und dein abi dann im ausland machen.

0

Was möchtest Du wissen?