Austauschjahr - Organisation ,welche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warst du schon auf dieser Seite? --> http://www.ausgetauscht.de/forum/ Ich liebe diese Seite und dort gibt es auch Returnees die über Orgas schreiben und nicht nur Hopees. Orgas sind meist bei der Vorbereitung und Planung sehr nett und hilfsbereit doch einige stellen sich dann, wenn du im Land bist als überfordert heraus. Im Forum kannst du viele Beiträge zu fast allen Orgas finden. Soweit ich mir alles durchgelesen habe sind YFU, Explore, AFS und AYUSA sehr gute Orgas mit nur wenigen bis gar keinen Problemen, EF und INTO haben jedoch mehr probleme und es wird sehr oft davon abgeraten. Aber du solltest immer auf dein Bauchgefühl hören, habe ich damals auch gemacht und bei mir hat alles geklappt. Sie dir die Intenetseiten an, vereinbare ein paar Gespräche und die, die dir dann am meisten zusagt nimmst du dann :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meinen Auslandsaufenthalt mit Xplore http://www.xplore.de/ organisiert und muss sagen ich bin damit sehr zufrieden. Die Organisation ist auf jeden Fall seriös und man wird auch gut beraten, wenn man anruft oder E-mails schreibt. Ich spreche aus meiner Erfahrung, vielleicht hilft dir das weiter... :) LG, Fantasma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linnscenegirl
18.06.2011, 19:13

Uhh ich seh mir grade sie Seite an.Echt cool!

also warst du auch mit dieser Organisation weg?Würde mich gern drüber unterhalten :D

0

Was möchtest Du wissen?