Austauschgerät - wieder 2 Jahre Gewährleistung und Herstellergarantie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Garantie und Gewährleistung ändern sich nicht durch einen Gerätetausch,die Gewährleistungszeit läuft weiter und beginnt nicht neu,und auch ein Garantieanspruch könnte um die Nutzungszeit des alten Tablets gekürzt werden.

http://www.recht-gehabt.de/ratgeber/meine-rechte-als-kaeufer/verlaengerung-oder-neubeginn-der-gewaehrleistungs-garantiezeit-nach-austausch.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Droitteur
29.01.2016, 00:15

In deinem Link kommt man aber etwas differenzierter auf die Lage zu sprechen, als du es in deiner Zusammenfassung hier vermuten lässt.

Auch dort aber lehnt man die Verlängerung für praktische Fälle zu schnell ab: tatsächlich kann das viel häufiger angenommen werden.

0

Also bei meinen Fahrradpedalen müsste ich auf diese Verlängerung regelmäßig bestehen, da die neuen Ersatzgelieferten auch öfter noch mal ein Problem haben, aber eben auch nicht sofort.

Allerdings macht mir der betreffende Laden, bzw. der Hersteller keine Probleme deswegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise nicht, die 2 Jahre Gewährleistung gelten für das Ursprungs gerät, wenn du eine Rechnung etc von dem Austauschgerät hast, kann es jedoch sein, du wieder volle 2 Jahre hast, das glaube ich aber kaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?