Austausch kosten einer dieselpumpe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche denn, die Vorpumpe im Tank, die Förderpumpe an der Hochdruckpumpe oder die Hochdruckpumpe am Motor?

Bin mir jetzt nicht ganz sicher ob das Spritsystem bei diesem Wagen auch so aufgebaut ist, aber der hat sicherlich nicht nur eine Dieselpumpe.

Woher hast Du eigentlich die Zuversicht dass die Pumpe defekt ist (ich gehe mal davon aus weil es Dich sonst nicht interessieren würde was die kostet)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe momentan mit meinem gleichen Modell das gleiche Problem, dass die Mechaniker einen Austausch der Einspritzpumpe diskutieren, weil der Turbo nur noch sporadisch einsetzt nach unerklärlichen Regeln. Das aber im Wesentlichen, weil sie nicht weiter wissen und ein Ersatz der Einspritzpumpe einen guten Ertrag bringt. Bei der Diskussion ergab sich dann, dass vielleicht auch die Motorelektronik an den Problemen schuld sein könnte. Messungen haben aber keine elektronischen Defekte ausgewiesen, ausser der Überbrückung der Motorabschaltung, weil diese Stromlos war und der Motor deshalb nicht geschaltet wurde. Wäre aber möglich, dass die Motorelektronik Wasser erwischt hat. 

Elektronische Probleme sind bei Volkswagen, aber nicht nur dort, ein grosses Problem, weil sich keine Mechaniker finden, die damit umgehen können. Ein anderes Beispiel davon: Passat Automat schaltet völlig selbständig rauf und runter - teilweise mit aufheulendem Motor - Ursache war ein Elektronikteil, das Wasser erwischte, weil die Abdichtung nicht mehr dicht war. Weiteres Problem beim Passat; lief nicht mehr u nd konnte auch nicht mehr zum laufen gebracht werden; trotzdem Ersatzteile und Arbeit von CHF 1'000.- verrechnet. Empfehlung: Auto fortwerfen. Ein übrig 70-jährigen Mech anderswo (hingeschleppt) stellte dann fest: Zahnriemen läuft gar nicht. Reparatur Poulie auf Welle wieder befestigt, Kosten CHF 300.-. Läuft seither bestens. Weiteres Beispiel: Passat Anzeige Drosselklappe defekt, Kosten in der Schweiz 800 Fränkli für das Teil, Deutschland 200 Euro. Teil ersetzt und montiert - gleicher Defekt angezeigt. Es war nur der Draht der kaputt war.

Die Einspritzpumpe kostet ca. 300 Euro im Austausch (Bosch gibt dazu sogar Preise an) + Arbeit ca. 4 Stunden, weil der Zahnriemen etc. davon betroffen ist. Zudem muss meist nicht die Einspritzpumpe selbst ausgetauscht werden, sondern das daran integrierte Teil, welches u.a. die Abstellung des Motors durch Unterbrechung der Spritzufuhr bewirkt.

Bis jetzt habe ich die Einspritzpumpe nicht ersetzen lassen, weil ich nicht daran glaube, dass das was bringt. Vielleicht findet sich noch ein Kluger, der die Ursache des erratischen Einsetzens des Turbos erklären und beheben kann. Bis jetzt fand ich nur einen solchen heraus, der ein gutes Image hat, aber der wollte den Wagen gleich eine Woche lang zur Verfügung haben. Die Kosten dafür wären entsprechend gewesen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?