Aussprache Shailene

1 Antwort

Im Deutschen gibt es bei Namen kein Richtig oder Falsch. Sie werden in der Regel so ausgesprochen, wie man sie schon mal gehört hat oder wie man denkt, dass sie ausgesprochen würden. Wenn Letzteres dann nicht richtig ist, kann auf die "korrekte" Aussprache seitens des Gegenübers hingewiesen werden. Das ist auch nichts Ungewöhnliches, heutzutage fragen viele im Zweifel auch gleich nach dem ersten Versuch, ob sie den Namen richtig ausgesprochen haben.

Ich würde den Namen so aussprechen, wie lainamariee ihn hier ausspricht http://de.forvo.com/user/lainamariee/, also kein wirkliches aï, sondern eher ein äj, und statt -lene -lien.

Allerdings müsstest Du unter Umständen mit einem deutschen Akzent rechnen: 

  • das englische sh ist flacher, enger und wird weiter vorne gebildet als das deutsche sch, wodurch es heller klingt als sein deutscher Bruder.
  • für wahrscheinlich halte ich auch ein breites deutsches aï anstelle des zarteren äj

Wenn das ein Vorname werden soll, denke bitte dran, dass Vorname und Nachname zusammenpassen sollten: Shailene Tietjen oder Shailene Heidemann ist weder für die Ohren, noch für die Augen ein Genuss...

Was möchtest Du wissen?