Aussetzten der Periode wegen Selbstbefriedigung-Normal?

5 Antworten

  • Es gibt absolut KEINEN Zusammenhang zwischen Selbstbefriedigung und Menstruation.
  • Bei jungen Mädchen ist die Menstruation eben noch nicht so regelmäßig und kann ab und zu mal aussetzen, zu kurz, zu lang, zu schwach, zu stark sein. Solche Schwankungen sind völlig normal und kein Grund zur Sorge.
  • Du hast einfach rein zufällig angefangen, Dich selbst zu befriedigen, als zufällig Deine Regel unregelmäßiger wurde. Aus solchen Zufällen darf man wirklich nicht darauf schließen, dass hier ein Ursache-Wirkung-Zusammenhang besteht.
  • Es ist völlig normal und gesund, sich selbst zu befriedigen. Genieße es und betreibe es weiter und mach Dir keine Sorgen über Deine Menstruation. Die Masturbation schadet ganz sicher nicht.

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Möglicherweise bist du sehr (= zu) dünn oder hast ein körperliches Problem. Das kann aber nur ein Frauenarzt klären. Am besten solltest du dich von ihm auch gleich noch ein bißchen informieren lassen (Stichwort: Aufklärung), denn ein bißchen mehr solltest du schon über deinen Körper wissen.

Das mit dem (=zu)dünn verstehe ich gerade nicht soo (:

0

=) mach dir keine sorgen! Bei meiner freundin ist das auch so und es kam aufeinmal am nächsten tag! Lass dich nicht irritieren sondern genieße es und mach dir kein kopf über die mensrruation okay??? Alles völlig normal <3 hoffe konnte dir helfen!

Ist das normal? (Weißfluss aber keine Periode)

Also ich habe jetzt seit ungefähr einem Jahr meinen Weißfluss, aber noch keine Periode. Ist das normal? Also es juckt nicht oder sonstiges. Ich will meine Tage auch noch nicht haben, ich mache mir nur etwas sorgen, ob ich einen Pilz habe:) Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Unregelmäßige Periode trotz pille. Sind Zwischenblutungen normal?

Hallo zusammen, ich nehme seit knapp einem halben Jahr die Pille und bisher hatte ich auch überhaupt keine Probleme. Nächste Woche sollte ich meine Periode bekommen. Allerdings habe ich seit Sonntag sehr leicht meine Tage bekommen die noch immer da sind? Hatte das von euch auch schon jemand und wie seid ihr damit umgegangen bzw. habt ihr einen Arzt aufgesucht? Gruß

...zur Frage

Periode fällt aus, intervallfasten?

Ich mache seit einem halben Jahr intervallfasten. Ich esse einmal am Tag. 2 Mal in der Woche esse ich jedoch normal.

Meine Periode fiel einmal aus. Danach bekam ich sie einmal, und nun bin ich wieder eine Woche überfällig.

Hat das einen Zusammenhang? Soll ich zum Frauenarzt?

...zur Frage

Periode extrem unregelmäßig und selten?

Hallo, ich bin 14 Jahre und habe meine Periode jezt schon seit ungefähr zwei einhalb jahren. Sie kommt immer sehr unregelmäßig dass heißt mal komt sie erst nach drei monaten und dann mal nach nur vier oder fünf wochen. ich habe sie dann aber immer relativ stark und sie dauern auch so um die sechs bis manchmal seben tagen. Ist dass normal und kann ich was dagegen unternehmen abgesehen von der pille.

...zur Frage

periode kommt nur mit sehr großem abstand -normal?

Ich bin jetzt 15 einhalb Jahre alt und das erste mal hab ich meine Tage mit 14 einhalb bekommen.Die Blutung war ganz normal denke ich und nach ungefähr 2 Monaten kam sie wieder. Aber der Abstand wurde bis jetzt immer unregelmäßiger und so kam es , dass ich sie bis zu 4 Monate nicht mehr hatte.Ich wusste nicht genau ob das normal ist, also habe ich erst einmal meine Freundinnen gefragt.Jetzt hatte ich sie das letzte mal auf der Klassenfahrt und das war im August 2014! Ich weiß ich sollte am Besten zu einem Arzt gehen, was ich auch vorhabe, aber vorher will ich wissen, kann das etwas Schlimmes sein oder ist das am Anfang vllt bei einigen Menschen normal, dass der Zyklus sehr unregelmäßig kommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?