Außerschulische Aktivitäten im Bereich der Chemie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie wäre es mit einem Frühstudium? Das wäre zwar dann allerdings nicht unbedingt in den Ferien. Ansonsten wäre vielleicht ein Wettbewerb etwas für dich. Also die Internationale Chemieolympiade zum Beispiel oder etwas wie JugendForscht.

Ansonsten könntest du mal eine Arbeitsgruppe an der Uni fragen, ob du dort ein Praktikum machen kannst. Laut meiner Lehrer ist das schwer darein zu kommen, aber mit etwas Geduld ist es.nicht unmöglich und ich glaube freiwillige Praktika in den Ferien kann dir niemand verbieten.

Zu guter Letzt könntest du je nach deinen finanziellen Mitteln für eine Weile in ein anders sprachliches Land Reisen und dort zur Schule gehen und so am Chemieunterricht auf einer anderen Sprache teilnehmen.

Das habe ich bereits in Mathe gemacht und es ist einfach zu zeitintensiv! An der IChO möchte ch auf jeden Fall teilnehmen, im nächsten Jahr :-)

Okay, danke für die Idee! WIe mache ich das am besten?

Das Letzte können wir streichen ;-)

1

Was meinst du jetzt mit dem, wie mache ich es am besten? Das Praktikum in de Uni? Falls ja: Ich habe ziemlich früh angefangen mich zu bewerben und meine Lage geschildert, also dass ich gerne später das Fach studieren und so (Bei mir ging es allerdings um Biologie und es war ein Betriebspraktikum, aber was das für ein Praktikum ist, sollte denen eigentlich ziemlich egal sein. Mit mir war auch eine Studentin da und irgendwann auch mal ein interessierter Schuker). Ich habe einfach alle möglichen Leute an der Uni angeschrieben und meine E-Mails schin mehr oder weniger wie eine Bewerbung verfasst. Außerdem habe ich dann noch gefragt, ob man mich weiterleiten können, wenn es bei der Person nicht direkt möglich ist. Irgendwann habe ich dann eine Mail bekommen mit dem Inhalt :" Hallo X, der Professor bla hat ihre E-Mail an mich weiter gereicht. Ich würde sie gerne zu einem persönlichen Gespräch einladen.[...]"

0

Wie wäre es mit einem Ferienjob im Chemielabor? Ist zwar nicht so lehrreich wie ein gut organisiertes Praktikum, aber dafür gut bezahlt.

Dürfte lehrreicher als ein Praktikum sein, entspricht aber nicht den Anforderungen.

1
@cg1967

Welche Anforderungen? Sie schrieb immerhin "Praktika in den Ferien wären theoretisch möglich".

1

Was möchtest Du wissen?