Außerordentliche Kündigung KFZ Versicherung?

5 Antworten

.... bei einer Beitragserhöhung ohne Leistungsverbesserung binnen vier Wochen ab Zugang der neuen Rechnung und nach einem Schadensfall.

Die Versicherung kann auch, wenn der Beitrag geschuldet wird und nicht geleistet wird.

Binde einfach ein deinen Berater/Makler, denn der kennt den Vertrag und für den sind solche Fragen Alltag.

...nach z.B. einem Schadenfall, oder Ende des Abrechnungszeitraumes bei einer Erhöhung des Beitrages.

Auf jeden Fall nach einer Preiserhöhung und ich glaube, auch nach einem Schaden.

Was möchtest Du wissen?