Außergewöhnlicher Hundenamen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weiblich: Akani, Avira, Anouk, Akira, Arica, Aniq, Angel, Amy, Blue, Chilli, Candy, Cobra, Emmy Lou, Emily, Fee, Faja, Fenja, Gaja, Gina, Ganja, Holly, Happy, Joy, Joyce, Juma, Kiel, Kia, Kaya, Kenay, Kelly, Kayla, Lima, Lilly, Muffin, Memphis, Malea, Numa, Pepsi, Pepper, Raja, Runa, Sari, Smartie, Sugar, Snickers, Sharani, Sheltie, Singa, Shelly, Sally, Seven, Sky, Taxi, Texa, Taiga, Vicky, Xenia, Xara, Yuma

männlich: Askan, Aik, Aiko, Airo, Aaro, Akim, Aviro, Asterix, Bandit, Bendy, Bajouk, Buster, Bax, Baxter, Cid, Cajo, Chester, Chinouk, Cooper, Cody, Dexter, Dave, Gizmo, Jasco, Jago, Kenny, Krümel, Kenay, Lago, Luke, Limbo, London, Leiko, Laszlo, Lou, Muffin, Mailo, Maylo, Mocca, Mambo, Mayo, Milou, Memphis, Nacho, Pepper, Pino, Rakim, Ricky, Remo, Snickers, Smoky, Sindbad, Seven, Sky, Taico, Tacco, Xaro, Yago

Lerne die Hunde Kennen und endscheide dann... meistens fallen einem dann schon von selbst die passendsten Namen ein :)

Liebe/er CeLu08, vor kurzem habe ich mir genau die gleiche Frage gestellt wie du vorher. Für Hunde, vor allem für die, die man aus dem Tierheim rettet(oder so ähnlichem), würde ein Name mit Bedeutung gut passen. Z.B.: Ai(Weiblich) Zuneigung, Liebe. oder männlich: Makoto,die Aufrichtigkeit, die Liebe. Ich hoffe ich konnte dir helfen. deine LordLoui

Ich weiß ja nicht ob sie lang oder kurzhaarig sind aber für den weiblichen Hund fände ich Fräulein Flauschig sehr cool :) ist halt ausgefallen aber ich weiß nicht ob das, das ist was du dir vorgestellt hast :)

Mitica (= altgriechisch, Erde) und Sorana (= soarele, rum. Sonne) Rodica( von rod, slawisch fruchtbar) und Valeriu( valere, rum. stark sein)

.....aber viel wichtiger als die Namen sind: Entwurmung, Impfungen Kastration, Chippen, Transport, die Tiere brauchen Traces Papiere,....Warum müssen es denn unbedingt welche aus Rumänien sein, die du „retten“ willst, ? hier vor deiner Haustür sind die Tierheime voll mit Tieren!

Was möchtest Du wissen?