Außergewöhnliche und Schöne Hundenamen Gesucht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Außergewöhnliche Namen sind gut - schließlich ist es wirklich blöd, wenn der eigenen Hund heißt wie fünf andere Nachbarshunde auch - aber der Rufname des Hundes sollte dennoch nicht zu kompliziert oder lang sein.

Stammt das Tier aus dem G-Wurf? Dann würden sich natürlich ein Namen mit G wie der von Dir bereits erwähnte Grace/Gracie anbieten, den ich übrigens sehr schön finde! Ich finde es auch gut, wenn sich der Name des Hundes auf eine Eigenschaft der Rasse bezieht (oder eben das Herkunfsland)...

Hier sind z.B: einige australische Namen aufgeführt:

http://www.namen-namensbedeutung.de/Namen-Ueberblick/Australische-Namen.html 

Da sind von Amarina (für Regen-Kurzform: Amy/Mary/Ina) über Leewana (für Wind) bis Ryshia (Frieden) und Zali (besondere) einige sehr schöne und auch interessante Namen dabei. 

Aber natürlich würde auch ein englischer Namen sehr gut passen - hier gibt es auch beim Buchstaben G eine große Auswahl: Ginger, Glory, Gipsy uvm...

Oder du nimmst wirklich das englische Wörterbuch zur Hand und stöberst darin!

Wünsche Dir auf jeden Fall viel Freude mit eurem neuen Mitbewohner, auch wenn es bis zum Einzug noch ein bisschen dauert!

LG KC

Ja das hatte ich vergessen ;) Also es ist tatsächlich der g Wurf aber die Züchterin hätte kein Problem damit wenn der Hund danach einen anderen Namen der nicht mit G beginnt hätte

1

Vielleicht gefällt euch ein japanischer Name? Z.B. Haru, Haku, Keiko, Mimiko, Suki, Reika, Mirai oder Saki? Die Namen hatte ich bei meiner Hündin mit in der engeren Auswahl :) 

Ansonsten gefallen mir persönlich noch die Namen Kalea (hawaiianisch?) und Aiyana (indianisch?)

Rose,Magy,Flow,Amy,Koda,Cleo,Lola,Keri,Hera

Hoffe ihr wisst dass dieser Hund ein sehr anspruchsvoller Arbeitshund ist und den GANZEN Tag über beschäftigt sein muss und möchte egal ob man Zeit hat oder nicht,Hundesport ist absolute Pflicht,am besten auch um die 2 Sportarten plus Tägliche Kopfarbeit (Klickern,Intelligenz Spielzeug).

Ich hoffe ihr seid dessen Bewusst und könnt dem Hütehund gerecht werden.

(Wenn man diesen Hund nicht auslastet kann man sich gleich eine Menge Vorräte an Möbeln bereit legen 😉)

Hab doch schon gesagt BITTE keine Kommentare zur Rasse!!!!!Und JEDER Aussie Halter uns Klar gesagt JA die wollen beschäftigt werden aber im ersten Jahr ist erstmal Ruhe angesagt wenn du keinen komplett überdrehten Hund willst. In unserem Umfeld haben 5 Leute Aussies, die einen schon ihren 3. die anderen wurden 17 und 3(Krebs :() Und alle machen KEINEN Hundesport,sie beschäftigen ihren Hund halt anders durch kurze Intelligenzspiele oder ähnliches.....dieses ganze Gerede,mein Vater hatte als Kind auch einen Aussie und ja die sind Intelligent aber es bleiben immernoch HUNDE!

1
@Anonymgirl13

Was andere Leute machen muss nicht immer richtig sein.

Jeder Hund braucht Hundesport, egal ob Cihuahua oder Collie.

Hunde sind allgemein sehr Intelligente Tiere die artgerecht Ausgelastet werden wollen,Intelligenzspielzeuge reichen da null aus.

Warum denn 1 Jahr lang ruhe? Klar noch nicht mit Hundesport anfangen aber der Hund wird keinesfalls aufgedreht sein wenn man sich mit ihm das erste Jahr lang beschäftigt ?! Mein Hund ist jetzt ein Jahr alt und ist auch nicht wirklich aufgedreht weil wir uns mit ihm Beschäftigt haben.

0

Man ja es ist ein Intelligenter Hund aber es ist ein Hund !!!! Aber du kennst dich natürlich besser aus als ca 3 Züchter mit denen wir im Kontakt stehen,und die Hunde die wir kennen werden natürlich alle den ganzen Tag beschäftigt 🙄

0
@Anonymgirl13

Wir haben einen Dobrmann,der Platz 5 der Intelligentesten Hunde der Welt ist und er wird den ganzen Tag über beschäftigt....Weil wir wissen dass es ein Arbeitshund ist und Arbeiten möchte und nicht zuhause rumsitzen.Klar,es sind Hunde aber ein Aussie ist schon was anderes als ein Malteser....Manche Menschen sind sehr aktiv,manche liegen den Tag über auf dem Sofa,und es sind trotzdem alles Menschen .Wir hatten auch schon Collies und Aussies und wissen dass diese Hunde gefördert werden müssen.Die Arbeiten eigentlich den ganzen Tag über den GANZEN Tag!! Und dann will mir jemand erzählen die sind glücklich wenn sie ein Intelligenzspielzeug 1x Täglich vor die Nase gestellt bekommen....

0
@MaschaTheDog

Ok, wenn du als selbst ernannte Hundeexpertin der Meinung bist es wäre gut den Hund den ganzen Tag zu beschäftigen,dann kannst du das machen.Ich werde das sicher nicht tun ! Wenn mein Hund dann unterfordert ist werde ich das merken 

0
@Anonymgirl13

Es sollte gar nicht zur Unterforderung kommen.Wenn du meinst ein Leistungshund muss den ganzen Tag über im Haus sitzen dann darfst du das auch machen-ob es dem Hund gut tut ist jedoch die andere Sache.

0

Guten Abend,

Idee spontan: Mörzie, Diva.....

Tipp: englisches Wörterbuch nehmen und dort mal nach irgendwelchen Ausdrücken (Namen) suchen.

was soll mörzi sein und warum soll man dumme ausdrücke aus irgendwelchen wörterbuchen abschreiben?

0
@dielauraweber

(Die Namen sollten Niedlich sein und möglichst seine Bedeutung haben ) Eine oder keine Bedeutung haben?

Du solltest etwas Fantasie an den Tag legen. Kann nie schaden!

0

Mörzie ist echt mal ein toller Name - den gibt es bestimmt kein zweites Mal auf der Welt :)

2
@koenigscobra

Danke für das nette Feedback. Wie Du lesen kannst, gibt`s auch andere Meinungen.....

0
@Berlinfee15

Namen sind eben Geschmacksache... und manche haben halt einen anderern Geschmack. Aber wenn jemand etwas kritisiert ohne selbst einen konstruktiven Vorschlag zu leisten, dann weiß man in der Regel ohnehin was los ist :D aber Dampfplauderer gibt es halt (leider) überall ;)

1
@koenigscobra

Der Streit bringt nichts ;) Mein Fall ist Mörzie auch nicht aber trotzdem danke für den Vorschlag 

0

was bitte ist denn gracie? das ist ein zustand und kein name. du willst einen hund grace nennen, dann verhätschel es nicht. grace ist der name, dann ist es so. hoffentlich habt ihr großes auslaufgelände und mehrere stunden zeit am tag um diesen hund zu beschäftigen. großes gelände und gute hütte wo es schlafen kann.

Was ist gegen Grace/Gracie einzuwenden? Das ist doch ein schöner und unkomplizierter Name.

Ich bin mir im Übrigen relativ sicher, dass die Fragestellerin mit Namesvorschläge mehr Freude hätte, als mit obskuren Belehrungen zur Haltung des Tieres. Das geht schon aus der Fragestellung hervor.  

Australian Shepherds lieben es zwar, draußen zu sein und sagen auch zu einem großen Grundstück mit Garten nicht nein. Doch dauerhaft draußen leben möchten sie in der Regel nicht. Wie andere Hunde auch brauchen Sie ihr menschliches Rudel und Familienanschluss im Haus, um glücklich zu sein.

Das Tier also nachts vom Rudel zu trennen, indem man es in eine "gute" Gartenhütte verbannt, wo es "schlafen" kann, halte ich demnach nicht unbedingt für den besten Vorschlag...

0

Also ich finde diese Namen Mega schön 💖: Mayuna, Rinell, Nero, Sarun, Saya, Merano  die finde ich irgendwie schön 😄

Ich finde Bruno schoen...hehehe

Skyla, Peaches (bitte keine Kommentare😂😂), Kira oder Akemi (das bedeutet hell und schön) 

Was möchtest Du wissen?