Außergewöhnliche Sprüche? Hat die jemand?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Es ist schon zu viel Gras über manche Dinge gewachsen, als dass man den Wiesen noch trauen könnte!"

Irren ist männlich, aber der Irrtum ist die Vergangenheitsform der Weisheit, das heißt ohne Irrtum keine Weisheit, also sind es vor allem Männer, die weise werden können. Auf jedem Schiff, das schwimmt und schwabbelt, sitzt einer drauf, der dämlich sabbelt.

"Man darf alte Schuhe nicht wegwerfen ,ehe man neue hat."

"Wer keine Schulden hat ,der braucht auch nicht zu zahlen."

"Scharfe Schwerter schneiden sehr, scharfe Zungen noch viel mehr."

"Auf der See lernt man beten."

"Lass jeden den sein, der er ist ,so bleibst auch du,der du bist."

"Gerechter Tadel ist besser als ungerechtes Lob"

"Der ist nicht der Tapferste der nie sich gefürchtet,sondernder,der die Furcht überwand."

"Es ist schwerer,eine Träne zu stillen,als tausend zu vergießen."

"Der Erben Tränen sind oft ein verstecktes Lachen"

"Die Treue ist die Schwester der Liebe"

auf keinen fall, hast du alles durch, dann bräuchtest du nicht zu fragen

naja..ich denke nur vielleicht gibt es doch noch was,was ich so nicht kenne

0

Was möchtest Du wissen?