Außergewöhnliche Kräfte in Notsituation

7 Antworten

Ja das lehren fast alle asiatische Kampfsportarten (Judo, Karate, Taekwon do etc.)

Man sagt das manchen asiatischen Kampfsportlern nach. Z.B. die Shaolin-Mönche sollen diese Fähigkeiten besitzen. Diese "Kraft" nennt sich übrigens Adrenalin.

Das funktioniert durch die Ausschüttung von Adrenalin. Aber entgegen allem, was die Medien lehren, entwickelt man KEINE übermenschlichen Kräfte. Man kann nur seine Energie- und Kraftreserven tiefer ausschöpfen. In einen Adrenalinrausch kann man nicht nur in Stress- und Notsituationen verfallen, sondern auch beim Sport. Beim Laufen z.B. Aber auf Belieben abrufen kann man es nicht so eben.

Wie entstand die Materie im Raum?

ich habe mir jetzt zigmal dokus über den urknall angesehen. aber teilweise wächst es über den begriffshorizont hinaus. wie entstand die ganze materie die wir kennen?

war beim urknall die komplette materie (Wasserstoff+stickstoff) in einem punkt kleiner als ein atom vereint?

die materie ansich stellt ja nur ca 10% der masse des universums. geht man nur nach der materie, müsste das universum viel schneller expandieren. aber was genau ist die dunkle materie und dunkle energie?

das universum befindet sich ja in einer gratwanderung. wäre zu wenig materie + dunkle materie vorhanden könnte sich kein leben entwickeln. gäbe es zu viel, würde es in sich zusammenfallen. also muss es ja genau (auf ein millionstel % passen). war es nun zufall?

wie konnte sich der raum nach dem urknall schneller als das licht ausbreiten für einen kurzen moment. greift da der grundsatz: nur in einem raum kann nix schneller als das licht sein, aber der raum selbst kann schneller sein?

mich interessiert auch die quantenverschränkung über millionen von lichtjahren. da werden informationen ohne zeitverzögerung übertragen. wie ist das möglich?

fragen über fragen. beschränken wir uns einfach auf die materie.

Danke.

...zur Frage

Kann ein/der Mensch unendliche Kräfte entwickeln?

Es gibt ja wahre Geschichten von Menschen, die unglaubliche Kräfte in Notsituationen entwickelt haben, daher die Frage wie weit kann der Mensch das eigentlich, bzw ist uns dann nicht theoretisch alles möglich?

...zur Frage

Bekommt ein Loslager eine vertikale und horizontale Kraftkomponente wenn man es um 45 Grad neigt?

Moin, die Frage steht im wesentlichen oben, ich habe eine Aufgabe mit einem wagerechten Träger, der durch ein normales Festlager gelagert ist und durch ein Loslager, welches um 45 Grad nach rechts geneigt ist und sich am linken Trägerende befindet.
Eigentlich kann das Loslager ja nur eine vertikale Kraft aufnehmen, ich muss aber die Lagerreaktionen bestimmen und brauche dafür alle Kräfte in horizontaler und vertikaler Richtung. Wie soll ich damit umgehen?
Es handelt sich um einen starren Körper in der Ebene.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Wie viel Kraft um eine Autotür zu zerquetschen?

Hallo,

ich schreibe momentan an einem Roman, inder ein Mädchen in einen Autounfall verwickelt wird und sich das Auto überschlägt. Dann kommt mein Protagonist der übermenschliche Kräfte besitzt und befreit sie aus dem Wagen, indem er die Tür zerquetscht und aus den Angeln (?) reißt. Alles in ihrem geistigen Beisein. Daraufhin stellt sie Nachforschungen an und will herausfinden, welche (oder eher wieviel) Kraft ein Mensch benötigt, um das Metall einer Autotür zu biegen und aus der Halterung herauszureißen.

Allerdings weiß ich nicht, wie ich das beschreiben soll. Hat jemand eine Idee oder würde die Antwort sogar wissen?

Liebe Grüße❤

...zur Frage

Nach Traum komisches Gefühl?

Hallo!

Eigentlich habe ich fast nie Albträume, sondern eher aufregende Träume, in denen ich zum Beispiel in verschiedene Rollen schlüpfe. Wenn ich dann früher geweckt werde, also bevor die Geschichte sozusagen aus ist, bin ich immer etwas enttäuscht.

Zum Beispiel habe ich heute vom Zeitreisen geträumt. Oft denke ich mir aber irgendwie, dass diese Träume mehr bedeuten...Und ich bekomme manchmal ein komisches Gefühl, wenn ich aus diesen Träumen aufwache oder daran denke. Bitte, denkt jetzt nicht eigenartig über mich, aber manchmal denke ich, dass diese Träume eine Art andere Welt sind...

Kennt sich jemand mit sowas aus?

...zur Frage

Dark-MC?

Hi Leute,
Ich suche einen Dark-Protagonist (Maincharacter) der kräfte hat muss nicht die Absolut stärkste sein die jeden mit einen Fingerschnipp erledigt. Etwa so wie bei OP Ruffy, der ja immer mehr aus seiner Teufelsfrucht rausholt und sich immer steigert.

Es soll in die Richtung TOKYO GHOUL -> Ken gehen. Er sollte nicht nur bis zum ende keine Ahnung haben wie er die Kraft nutzt und dann erst reinhauen. Er soll sich einfach Entwickeln. Und das Wichtigste er sollte vom rechten Weg abkommen wie Ken!!

Ich hoffe ihr könnt meinen Durst stillen. Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?