Kann man sich bei einem laufenden Strafverfahren noch aussergerichtlich einigen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine außergerichtliche Einigung ist nur bei einem Zivilverfahren möglich, nicht jedoch bei einem Strafverfahren. Bei einem Strafverfahren tritt der Staat als Ankläger auf, der/die Geschädigte (das "Opfer") hat keine Parteienstellung, daher kann man sich mit ihm/ihr auch nicht außergerichtlich einigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?