Ausser sexuelles Interesse wie weit spielt das Aussehen eine Rolle in der Geselschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gott ist mit den Schönen.
Ein Satz,der immer noch stärker gilt.
So habe ich selbst mehrfach erlebt,wie ein gutaussehender Freund,(im Gegensatz zu mir),in Geschäften von jungen,weiblichen Angestellten bevorzugt behandelt wurde,mehr Essen als bestellt,pfundweise Parfumproben,und und. Soll jetzt nicht neidisch klingen,hat mich aber schon überrascht.
Bei Frauen zählt nur Ebenmäßigkeit als schön,soll Gesundheit und "fruchtbar" signalisieren. Bei Männern hingegen sind auch Extreme attraktiv,groß,markante Nase.. bedeutet nämlich genetische Vielfalt,alles eher Urzeitprogramme unseres Gehirns-funktioniert aber noch.
Durch die Unsicherheit und die fehlenden Werte hat Aussehen einen sehr hohen Stellenwert,weil es eben sofort erkennbar ist und einige Personen in unserer Zeit "Karriere" gemacht haben,Frau Hilton u.a.,die außer ihrem Äußeren nichts substantielles vorzuweisen hatten. Auch der Rummel um "Supermodels" und Schauspieler zeigt,wie sehr sich viele wünschen,die Umwelt zu beeindrucken,in dem sie nur durch die Tür kommen.
Wir verbinden wohl automatisch damit Vertrauen,Gesundheit,hohen Status. Ich glaube nicht,daß sich das bald ändern wird. Wir sehen als Menschen nicht sehr weit,sehr scharf,aber die meisten Farbschattierungen.
Auch Dinge wie Mitleid und ähnliches hängt davon ab,wie "das Opfer" aussieht. Hätte Lady Di wie Camilla ausgesehen,hätte sie den Tunnel in Paris zum Einsturz bringen können und trotzdem nur ein Viertel der Emotionen generiert.
Sah einen Bericht über Diana,eine zerrissene Person,die sich anfangs Rennen mit Paparazzi lieferte,ihre Angestellten durch Launen vergraulte,die Fluktuation war weit höher als z. B.bei Queen Mum. Aber ihr Äußeres lässt uns von der Prinzessin träumen,von Reinheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich mich so umschaue in dieser Gesellschaft,wird die Messlatte ziemlich hoch gesetzt,was die Hülle eines Menschen angeht.

Deshalb sind ja viele dem Wahn erlegen und legen sich unters Messer.

Aber jeder so wie er mag oder?

Ich hoffe nur für viele Menschen....... das sich nicht in 20 Jahren herausstellt,das eine Krankheit nicht heilbar ist,auf Grund von Botox und die Wissenschaft daran arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gepflegtes Aussehen spielt eine wichtige Rolle, wenn es um zwischen menschliche Kommunikation geht. Oder unterhältst du dich gerne mit Leuten, die fettige Haare haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?