Außer Atem nach Treppen steigen. Was ist los?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann natürlich nur an schlechter Kondition liegen. Die köntest Du aufbauen, indem Du Konditionstraining machst. Einfach mehrfach pro Woche bewegen. Sollte die Atemnot aber dann auch bleiben und Dir dabei auch schwindelig werden, dann bitte zum Kardiologen und das Herz untersuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LENA221203
02.02.2017, 18:59

Ich habe 3 Jahre Basketball vorher gespielt und da war es sogar schlimmer :-/ hatte mal ein Spiel und musste vom Feld gehen da ich herzstechen hatte und keine Luft bekam

0

Hi:)

Du hast keine Ausdauer. Das kannst du trainieren. Das hatte ich auch früher, dann habe ich mich etwas aktiv beschäftigt( Sport) und jetzt ist das nich mehr so. 

Das mit dem Treppen liegt daran wegen der Schwerkraft. Je höher du steigst desto schwieriger ist es für dich. Du musst die Welt mit zwei Magneten vorstellen im Nordpol und Südpol.

Lg Melissa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfsache. Dein Körper kann, ganz sicher. Du musst dich überreden . Aber ganz wichtig ist eine ruhige atmung. auch wenn dein herz rast, versuche wieder ruhig zu atmen. Auch wenn du von alleine hektisch atmest - versuche ruhig zu atmen . gleichmäßige Bewegungen, nicht 2 Sekunden 100% Kraft, und dann nix mehr. Alles in schönem Tempo, so wie du kannst. Wenn du willst, schaffst du. Wenns dich nur nervt, nervts dich vielleicht dein ganzes Leben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nussbecher
03.02.2017, 15:32

Bevor man von psychischen Ursachen (Kopfsache) ausgehen darf sollten zwingend alle physischen Parameter geprüft werden. Alles andere wäre fahrlässig.

0

Lass dich mal auf eine Herzkrankheit und Asthma testen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LENA221203
02.02.2017, 18:09

Meine Eltern werden das nicht erlauben aber ich frage sie mal :-) sie wollen nie gerne  zu nem Arzt wenn ich mit sowas komme wieso auch immer

0

Bist du denn etwas pummeliger? Kann gut sein, dass dein Körper eben diese Strapatzen nicht gewohnt ist und du daher etwas Kurzatmig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LENA221203
02.02.2017, 18:57

Ich habe 65 kg bei 166 cm :-/ schon etwas also..

0

Ich würde mal zu einem Arzt gehen und mich durchchecken lassen. Kann mehrere Gründe haben, zB Anstrengungsasthma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?