Außenwand-Isolierung Pflicht des Vermieters?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Verpflichtung besteht zwar nicht , doch sollte eigentlich jeder halbwegs vernünftige Vermieter das Problem erkennen und zu lösen bereit sein. Sprich den Vermieter darauf an und erkläre ihm , dass Du nicht gewillt bist die dadurch höheren Heizkosten zu zahlen.Allerdings kann er 11% der Kosten (Fenster etc.) auf die Miete umlegen.

Na klar, muss der Vermieter so etwas bezahlen. Wenn durch diesen Mangel das Zimmer nicht richtig warm wird, Miete mindern.

Anleitung hier: http://www.hanhoerster.de/html/mietminderung.htm

Kann er. Die Kosten wird er umlegen.

Was möchtest Du wissen?