Aussenseiterin der Klasse-Was tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey,

von deiner Situation kann ich echt nur ein Lied singen. Man hat mit mir das Gleiche gemacht und sogar noch schlimmer (Feuerzeug unter dem Gesicht angezündet ect.). Das tut weh und knabbert an deinem Selbstvertrauen. Wenn ich eines in dieser Zeit gelernt habe, dann ist es Folgendes: die Leute, die sich für ober cool halten und selber nur ein Selbstbewusstsein von einer Ameise haben, die haben es nötig andere zu demütigen, um sich selbst besser zu fühlen. Diese so "tollen" Jungs fühlen sich nur in einer Gruppe stark. Begegne ihnen einzeln auf der Straße und keiner wird das Maul aufkriegen. Die bekommen auch schnell raus, mit wem man Spielchen treiben kann, so wie damals auch mit mir. Und das was du in dieser Situation auf keinen Fall tun solltest, ist alleine zu bleiben. Vertraue dich deiner Besten Freunden, deinem Freund, deiner Mutter an. Rede mit der Klassenleiterin oder dem Direktor. Sie sind dafür zuständig, dass sich die Schüler wohlfühlen! Und bitte ritze dich nicht, denn das bringt dir nichts weiteres als nur noch andere Probleme. Rede mit den deinen Lieben und rede auch über dein Ritzproblem. Denn sowohl das als auch dieses Mobbing müssen aufhören! Ich hatte damals die Klasse gewechselt und von da an war alles besser. Vielleicht täte dir ein Klassenwechsel oder sogar eine neue Schule gut ... Auf deinem Foto sieht du nett und hübsch aus, also glaub an dich und lasse dich von so ein paar Vollpfosten nicht unterkriegen, denn du bist stark, glaube ganz fest daran ;)

Lg Domimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei selbstbewusst ich weiß klingt erstmal unmöglich Aber zieh das an was du willst und auf keinen Fall vor denen weinen Die sind die dummen wen sie sowas tun Denk dir einfach ICH BIN DIE GEILSTE BESTE SCHÖNSTE Kannst du das nicht? Respektiert du dich selbst nicht? Wie sollen dies Dan tuen?

Wen du nicht von dir überzeugt bist. Warum? Zu dick? Keine schönen haare? Schlechte noten? Schreib mal bitte Dan versuch ich dir Tipps zu geben . Und sobald du dich selbst schön findest (du nur DU!!! (Und wen du dich mit grünen Haaren und 150 kg schön findest Dan ist das ok/ oder 50 kg und blond) komplett egal) dann respektiert du dich und das Selbstwertgefühl kommt von alleine. Gepflegt sein ist wichtig aber dein Lebensstil ist nur für dich wichtig. Und such dir Freunde indem du dich mit Leuten trifft die dich in ruhe lassen oder in einer ähnlichen Situation sind Eltern und Lehrer bringen nur in Gewaltsfällen was da sonst das mit dem Baby und holst jetzt deine Mami kommt Ich hatte das gleiche Problem ritzen Depression Magersucht 2 mal Schlaftabletten genommen (erstes mal zu wenig /2 testen mal Krankenhaus ) und einmal von Mädchen von Gleisen gezogen worden. Deshalb ich hab Erfahrung und ritzen macht nur kurzfristig glücklich und die haben noch mehr zu mobben Mittler weise habe ich 4 Freunde und 27 von 30 Schülern aus meiner klasse respektieren mich und machen was mit mir. bist du schon lange in der klasse? Überleg ob du zum Halbjahr klasse wechselst (oder schule) Dan musst du aber ab dem ersten Tag du selbst sein und erzähl nix von deiner alten klasse . Wen du ein halbes Jahr in der neuen klasse bist kennst du sie und wen es eine sehr soziale klasse ist kannst du Dan erzählen aber ich würde lassen da man sich Dan einen Eindruck von dir machen kann und nicht alle gleich das opfer in dir sehen sondern dein selbstbewusstes ich.

sorry für den Zustand dieses Textes liege Grad mit schmerzen im Bett und wollt hier nur ne frage stellen schreib mal zurück mit paar mehr Infos hab mir selbst und einer meiner Freundinnen schon da raus geholfen und wen mir morgen besser geht schreib ich zurück

VIEL GLÜCK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es irgend geht, wehre dich. Mobber suchen ja immer möglichst leichte Opfer. Schwer, du arme! Eltern und lehrer solltest du auch einweihen. Halte durch, lasse dich nicht unterkriegen, suche die schuld nicht bei dir, SIE handeln falsch, sind selbst innerlich schwach und suchen Opfer um sich selbst besser und vermeintlich wertvoller zu fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei selbstbewusster Rede mit deinen eltern darüber Und schaffe die freunde an die dich dann beschützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als aller erstes suchst du dir ein paar freunde vllt aus den parallel klassen mach dich einfach mit jm bekannt. Und wenn die andern dich nochmal beleidigen, beleidige sie zurück! Sei selbstbewusst sie sind die blöden nicht du! Wenn sie noch einmal was zu dir sagen dann zeig einfach mittelfinger und geh weg oder sag :" wenn ihr ein Problem mit mir habt muesst ihr selbst damit klar kommen und nicht mich wegen euren ganzen Problemen fertig machen." Oder :" Halt die klappe du gehst mir auf die nerven. " oder: "du kannst mich mal!" Und wenn das alles nicht hilft sprichst mit einer Lehrerin oder einem Lehrer darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Ritzen ist keine Lösung (nur ein Mittel um Aufmerksamkeit zu erlangen).

  2. Es wird nur gemobbt, wer dieses "Mobbingopferpotential" besitzt. Diejenigen Menschen strahlen das einfach aus.

  3. Hast du denn keine Freundinnen?!? Ich glaube kaum, dass du nur wegen diesen neuen Jungs unbeliebt bist.

  4. Rede mit Eltern/(Vertrauens-)Lehrern/Sorgentelefon/... Wer sich ritzt hat definitiv zu wenig Aufmerksamkeit erhalten.

  5. Der/die Anführer/in muss dein Ziel sein. Es ist die Person, die selber am meisten Probleme hat und anderen ihren Schmerz übertragen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädchen, Mädchen, Mädchen, warum lasst Ihr euch immer von solchen Primaten runterziehen ?

Wenn sie dich auslachen weil du einfach besser in der Schule bist ist wohl eines klar, da spricht der Neid aus den Leuten. Eins solltest du dir immer merken, wenn Sie dich dumm machen müssen wie du Berichtest haben sie Selber keine Gesprächsthemen und müssen auf sowas ausweichen, typisch Leute die nichts im Hirn haben einfach.

Du solltest dir vielleicht in deiner Freizeit wahre Freunde zulegen mit den du dann deinen Tag gestallten kannst. Behalte auch eins immer im Hinterkopf, solche Leute die sowas machen überholst du nach der Schule mit leichtest meistens in deiner Beruflichen Zukunft.

Wenn du das nicht ignorieren kannst solltest du dann mit deinen Lehrern reden das daraus Konsequenzen gezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede doch mal mit deinen Eltern oder wenigstens Lehrern darüber, du tust mir leid :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich dadurch bitte nicht unterkriegen, ich hatte sowas auch bis ich gemerkt habe das ich mich nicht unterkriegen soll glaub mir,du zeigst von weisheit und wissen wenn du zeigst das du dich nicht unterkriegst ,sie werden irgendwan mal aufhören und dich respektieren nur geduld und durchalten.Ich wünsch dir was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?