Aussenrollos oder Innenrollos, was macht mehr Sinn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde es machen, einfach als Einbruchsschutz. Wie oft ich des nachts noch einmal durch alle Fenster luke, ob nicht hinter der Hecke jemand darauf lauert, dass das Licht ausgeht, lässt sich gar nicht zählen. Ich wäre froh, wenn wir welche hätten. Dummerweise lässt sich das ohne weitergehende bauliche Maßnahmen jetzt nicht mehr ändern.  :(

Du bekommst einen Raum mit Innenrollos auch nie so dunkel wie mit Außenrollos. Dazu kommt noch die Energieeinsparung im Winter. Häßlich oder nicht - die Vorteile überwiegen.

auf jedenfall aussenrollos... ich denke es geht um einen energieeffozienten neubau... wenn die sonne scheint dann wird das sehr warm in der bude... da muss man dann abdunkeln und das geht am besten mit aussenrollos da die sonnen strahlung dann gar nicht erst in die wohnung kommt... (treibhauseffekt) vorallem aber auch an die dachfenster denken! wir haben an unserem wintergartenelement noch keine rollos sowie noch nicht an den dachflächenfenstern...  an sonnigen tagen sind da 26-28°C drinnen und im sommer.... isoliert ist ganz toll im winter von den kosten aber wenn mal zu viel wärme drinnen ist dann wirds anstrengend!

Guten Tag,

vielleicht solltest Du Dir erst einige Kostenvoranschläge für Außenjalousien dafür einholen. Somit kann Entscheidung besser geplant werden.

Wobei diese u.U. auch mögliche Wärmeverluste regulieren könnten und evtl. auch Einbruch (Urlaub z.B.) erschweren und im Sommer auch hilfreiche "Dienste" leisten.

Vielleicht auch mal die zukünftigen Nachbarn fragen. (Erfahrungswerte)

Innen Jalousien kannst Du später -mit Farbabstimmung- immer anbringen. Was nicht unbedingt kostenaufwändig werden muss.

Viel Spaß bei der richtigen Entscheidung.

Naja du hast natürlich einen gewissen Einbruch/Wetterschutz durch die Außenrollos. und nur weil du Außenrollos hast hält dich das ja nicht von z.B. bunten Gardinen ab.

Was möchtest Du wissen?