Außengalopp.. Was tun!?

3 Antworten

Oder diese übung war bei meiner freunin auch sehr hilfreich:

Ich würde dir folgende Übung empfehlen: Linke Hand auf dem Zirkel geritten, zunächst flotte Übergänge Trab-Schritt, dabei auf ein gut aktives Hinerbein achten. So kannst du dein Pferd schon mal ein bißchen aufmerksam machen. Dann im Schritt auf dem Zirkel reiten, bei X eine Linksvolte. In der Volte ganz besonders auf deine diagonale Hilfengebung achten, also der innere Schenkel treibt bei Innenstellung das Pferd an den äußeren Zügel heran. Bei X dann aus dem Schritt angaloppieren, dabei auf korrekte Hilfengebung achten: Die innere Hüfte geht nach vorn, der innere Schenkel gibt leichten Druck, gleichzeitig geht die innere Hand nach vorn, damit die Pferdeschulter frei wird, um den Galoppsprung rauszulassen. 

Sie hat mir das geschickt,das hat sie aus dem Internet

Hallo, Vielleicht erstmal beim longieren probieren oder über eine stange die auf dem Zirkel liegt und dann halt gebogen angaloppieren und den außeren Schenkel ein bisschen übertrieben nach hinten legen und innen Drücken.

Hallo,

was du machen kannst, ist diese Checkliste abarbeiten:

  • Sattler holen und Sattel kontrollieren und ggf. korrigieren lassen
  • Ostheo, Zahnarzt etc. holen um zu schauen, obs irgendwo klemmt
  • guten Reitlehrer holen, der euch reitlerich bei dem Problem hilft

Wenn etwas so plötzlich auftritt, hat es einen akuten Grund. Der sollte so eigentlich zu finden sein. :-)

Grüße

Mein Pferd galoppiert auf der rechten hand immer falsch an!

Ich habe einen 15 jährigen Haflinger. Ich habe ihn vor 2 Jahren bekommen da hatte er insgesamt starke Probleme beim galoppieren. Inzwischen galoppiert er auf der linken hand perfekt an, aber auf der rechten springt er immer in außengalopp oder in Kreuzgalopp. Nur sehr selten schaffe ich es dass er richtig anspringt. Eine sehnenverkürzung auf der seite hat er nicht. Ich und meine reitlehrerin wissen nicht mehr weiter!

Ich hoffe einer von euch kann mir helfen :) Lg

...zur Frage

Wie kriege ich mein Pferd zum umspringen?

Mallo ihr lieben,

mein Pferd galoppeirt nur auf der rechten Hand. Bzw. auf der linken nur im Außengalopp.

ich habe schon vieles probiert und jetzt brauche ich eure Hilfe!!!

...zur Frage

Wie muss ich Pferd stellen, um nicht in den Außengalopp zu kommen?

Mein Pony geht meistens in den Außengalopp, muss ich ihn nach innen oder nach außen stellen, bevor ich angaloppiere?

...zur Frage

Pferd unausbalanciert?

Hallo, meine RB wird nur sehr selten auf dem Platz geritten, da wir ein unglaublich schönes Ausreitgelände haben und dies Pferd und Reiter mehr Spaß macht.

Allerdings möchte ich wieder anfangen mehr mit ihm zu arbeiten. Im Schritt und Trab macht er ganz brav mit, aber sobald ich angaloppieren möchte, streikt er. Auf der rechten Hand springt er im Außen- oder Kreuzgalopp an, oder er springt in diesen um. Auf der linken Hand, galoppiert er zwar richtig an, fällt aber nach ein paar Galoppsprüngen wieder aus. Auf dem Zirkel ist es schlimmer, als wenn ich in der Ecke angaloppieren möchte.

Kann es sein, dass er es nicht schafft, sich im Galopp ordentlich auszubalancieren, da er nur auf graden Strecken galoppiert wird? Wenn ja, könnt ihr Übungen empfehlen, um ihm zu helfen?

Liebste Grüße

...zur Frage

Warum springt mein Pferd immer in den Außengalopp?

Hallo ihr lieben!

Ich reite derzeitig ein Pferd ein, welches mir so keinerlei Probleme bereitet.

Intelligent mit hoher Lernbereitschaft.

Enge Wendungen, viele Wechsel, Bodenarbeit.. ausbalanciert ist sie schon recht gut. Auch den Kopf lässt sie sehr gut fallen.

Ich galoppiere sie bereits.. allerdings nicht auf Zwang sondern nur wenn sie es mir anbietet oder ich 'begünstige' den Übergang in den Galopp etwas. Rechts herum klappt alles prima, nur auf der linken Hand springt sie immer im Außengalopp an. An der Longe allerdings klappt es dort richtig.

Zu meiner Frage.. was macht man denn da jetzt? Soll ich sie einfach erstmal so laufen lassen, bis sie gelernt hat auf meine Hilfe zu starten? Ich kann sie ja auch schlecht wieder durchparieren und neu angaloppieren.. wie gesagt, 'erzwingen' will und kann ich es noch nicht.. habt ihr ein paar Tips für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?