Außendienst Arbeitsunfall anderer Verkehrsteilnehmer laut Polizei schuldig! Schwere Knochenbrüche usw. Was kann man alles von der BG bekommen bzw. fordern ?

2 Antworten

Wenn die Lohnfortzahlung endet, wird die Krankenkasse im Auftrag der Berufsgenossenschaft das Verletztengeld auszahlen. Außerdem übernimmt die Berufsgenossenschaft die Kosten zum Heilverfahren. Dazu gehört der Aufenthalt im Krankenhaus und ggf. auch Fahrtkosten zu Nachuntersuchungen, orthopädische Hilfsmittel, ggf. auch Krankengymnastik usw. je nach den, was nötig ist, um die Gesundheit bestmöglich wiederherzustellen.

Wenn es, wie in diesem Fall, einen Beteiligten gibt, der Schuld am Unfall ist, dann wird die Berufsgenossenschaft von diesem bzw. von dessen Versicherung die Kosten oder einen Teil davon zurückfordern (in Regress nehmen).

Gute Besserung!

Von der BG erhältst du kostenlose Heilmittelfürsorge (keine Zuzahlungen) zur Wiederherstellung deiner Gesundheit. ggf. Fahrtkostenerstattung. Weitere Forderungen an die BG bestehen nicht.

Solltest du nach Wiederaufnahme der Arbeitsfähigkeit länger als sechs Monate in deiner Erwerbsfähigkeit um =>20 v.H. gemindert sein kommt eine Verletztenrente der BG zum Tragen.

Naja, Verletzengeld könnte es ja nach Ende der Lohnfortzahlung noch geben.

Aber von der BG gibt es kein Schmerzensgeld.

0
@Lokicorax

Richtig, jedoch gibt es zwischen Verletztengeld und Krankengeld keinen Unterschied.

0

Lohnfortzahlung nach Arbeitsunfall - Teilzeit Vertrag, Vollzeit arbeiten?

Am Morgen des 16. Oktobers hatte ich einen schweren Arbeitsunfall. Wir arbeiten in der Dauernachtschicht. Mein Arbeitsvertrag ist für 20 Stunden pro Woche (4 pro Nacht) aber in der Realität arbeite ich im Durchschnitt knapp 7 Stunden pro Nacht. Nun wurde mir für die 6 Wochen Lohnforzahlung tatsächlich nur die 4 Stunden pro Nacht aus dem Arbeitsvertrag berechnet, nicht die Anzahl der Stunden, die ich wirklich arbeite. Gilt alles, was ich über den Vertrag hinweg arbeite als Überstunden? Und falls dem so ist, wären diese Überstunden somit nicht auf die Lohnfortzahlung hin anzurechnen? Auch bei meinem letzten Urlaub wurden nur die 4 Stunden pro Nacht ausgezahlt. Derzeit warte ich auf Rückruf von unserer Personalabteilung.

...zur Frage

bg-krankenhaus operation

guten morgen...ich hatte vor kurzen einen arbeitsunfall und nun wird in der bg-klinik geklärt,ob ich operiert werden muss....nun zu meiner frage.wenn ich operiert werden muss,möchte ich dies in dieser klinik auf keinen fall machen lassen.darf oder kann ich diese op auch in einem anderen krankenhaus durchführen lassen,obwohl es ja ein betriebsunfall war?? danke für hoffentlich gute antworten lg conny1709

...zur Frage

Ist das ein Arbeitsunfall oder nicht?

Ich hatte letzte Woche eine Fortbildung, da sitzt man eigentlich nur rum und bekommt etwas erzählt. Also ich musste nicht körperlich arbeiten, für die Forbildung musste ich allerdings eine längere Strecke zurück legen, ca. 300 km. Während der Fahrt musste ich dringend auf Toilette und weit und breit kein Autobahnklo, ich konnte es nicht länger einhalten, bin die nächste autobahnausfahrt raus und habe in einem Feld gehalten, es wuchsen büsche und hohes gras, als ich dann pinkeln wollte stürzte ich auf dem unebenen Acker und hatte heftige schmerzen im Knöchel, im Knie und im Becken. Da absolut nichts geschwollen ist bin ich nicht zum Arzt und wollte erstmal paar Tage abwarten, die schmerzen sind deutlich weniger geworden aber jetzt, 1 Woche später, schmerzt mir mein Knie und mein Becken nach längerem stehen.

Ich hatte überlegt zum Arzt zu gehen, kann ich das als Arbeitsunfall angeben (ist ja auf dem Weg zur Arbeit passiert) oder geht das nicht weil ich den direkten arbeitsweg verlassen habe um mal kurz zu pinkeln?

...zur Frage

Wieviel zahlt die Berufsgenossenschaft bei AU und erfolgter Lohnfortzahlung?

Hallo, kennt sich jemand voll aus? Ich hatte einen Arbeitsunfall, und bekomme z.Z. Lohnfortzahlung. Danach bekomme ich Geld von der BG. Weiß jemand, wieviel das sein wird ? Normal bekommt man einen Anerkennungsbescheid für den AU. Muss ich den anfordern ? Ich hatte noch nie einen AU, bin also totaler Laie :-( Vielleicht kann mich jemand über den Ablauf aufklären. Also, hatte den AU am 01.02., bin gleich zum Durchgangsarzt, der mich auch am 16.02 operiert hat. Die 6 Wochen Lohnfortzahlung durch den AG sind nun fast abgelaufen. Ich weiß im Moment nicht, wie es weitergeht, und an wen ich mich evtl. wenden muß.

...zur Frage

Nach 26 Wochen wird man doch von der BG(Arbeitsunfall) zu einem Gutachter geschickt, was muss ich da beachten, bzw wie läuft es da eigentlich?

...zur Frage

Tagesablauf Berufsgenossenschaftliche stationäre Weiterbehandlung?

Ich muss nach einen Beckenbruch Arbeitsunfall Operation vor 3 Wochen nächste Woche in die BG Klinik Ludwigshafen. Kann mir jemand sagen was da so gemacht wird bzw wie ein Tagesverlauf aussieht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?