Aussehen im Spiegel und in echt?

7 Antworten

Das hat mit spiegelverkehrt wenig zu tun, sondern mit Wahrnehmung. Jeder sieht sich selbst anders, da wir ja nur Reflexionen von uns selbst kennen. Es gibt sogar die Theorie, dass wir uns selbst nicht erkennen würden, sollten wir uns selbst mal direkt gegenüber stehen.

Aber um deine Frage zu beantworten: Nein, du wirst nicht anders aussehen, jeder nimmt dich nur anders wahr.

Interessante Frage, aber nein:

Alles was der Spiegel tut, ist deine Bewegungen (z.B. das heben des rechten Armes) verkehrt wiederzugeben, als es andere sehen würden. Das hat nichts mit dem äußerlichen betrachten eines anderen zutun, vielmehr mit der Richtung in die du etwas bewegst/dich bewegst.

Ich denke nicht dass man im spiegel sehr viel anders aussieht. Wenn du in den Spiegel guckst siehst du dich ja quasi aus der perspektive der anderen, also ist es unwahrscheinlich dass du für die anderen anders aussiehst.

Kommt darauf an wie Stark du dir das Einbildest.

Man sieht sich immer anders ... schließlich sieht man sich schon mal so, wie jemand, der genau die eigene Körpergröße hat. Und nur aus 1 Blickwinkel.

Was möchtest Du wissen?