Aussehen eines Muskels?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich sind bei jedem Menschen die Muskeln etwas anders "aufgebaut", die Anordnung der Fasern und so weiter.

Schätze das spielt vor allem die Länge der Muskulatur rein. Kann gut sein das einer von Euch eine kürzere Oberarmmuskulatur hat als der andere. Ich finde die Typen mit längerer Muskulatur wirken kräftiger wogegen die mit kürzeren Muskeln anscheinend während der Kontraktion optisch mehr aus dem Bizeps rausholen.

Ist aber nur mein Eindruck.

Solche Vergleiche sind immer sehr subjektiv.

Oft ist die Fremdwahrnehmung eine andere als die Selbstwahrnehmung.

Das habe ich selbst schon bei mir erlebt.

Warscheinlich spielt hier die Tiefenwahrnehmung eines Körpers in größerer Entfernung eine Rolle.

Während ich meinte, dass ich eher besserer Durchschnitt im Körperbau (Beine, Rücken, Arme) bin, meinten andere, dass ich besonders ausgeprägte Beine und Arme habe.

Das Spiel funktioniert auch anders herum bei Leuten die sich laufend zu dick fühlen.

Günter


Vergleichst du vorher und nachher die "höhe" des Bizeps?

Der Bizeps besteht aus mehreren Teilen, bei dir kann der eine Teil stärker ausgeprägt sein als bei dem anderen und daher ist deiner angespannt höher aber von einer anderen Position aus betrachtet, kann der Bizeps deines freundes größer oder breiter sein.

Wenn das nicht zutrifft, dann kann es auch sein, dass dein Freund mehr Fettanlagerungen am Arm hat weshalb der Arm  im unangespannten Zustand größer bei ihm aussieht, angespannt, wenn also der tatsächliche Muskel zum Vorschein kommt, ist deiner aber größer

Was möchtest Du wissen?