Ausschnitt zeigen, ja oder nein?

Das Ergebnis basiert auf 58 Abstimmungen

Ja 71%
Nein 17%
Vielleicht 12%

30 Antworten

Ja

Zeig doch, was du möchtest.

Ich würde allerdings einen jeweiligen Dresscode beachten - im Job, bei offiziellen Terminen z. B. Da würde ich ggfs. meine Kleidung justieren.

Ansonsten gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Wem es nicht gefällt, der schaut einfach weg.

Vielleicht

Hallo Emily3241,

ich empfehle, das von der Situation abhängig zu machen. Auf der Arbeit, Weihnachtsfeier oder ähnliches, würde ich dir empfehlen etwas mit kleineren Ausschnitt zu tragen. Privat, bei Freunden oder Partys kannst du ja etwas mit tieferen Ausschnitt tragen.

In erster Linie ist es aber wichtig, dass du etwas anzieht worin du dich wohl fühlst.

Als Mann muss ich ehrlich zugeben, dass ich es schöner finde, egal in welcher Situation, wenn die Frau keinen weiten Ausschnitt trägt!

Lg. Widde1985

Von einem Experten bestätigt
Ja

Ich mag keine hochgeschlossenen Ausschnitte.

Hals und Dekolleté sind hübsch anzusehen, wenn sie gepflegt sind und die Vorzüge einer Frau betonen.

Eine größere Brust kann natürlich eher ein Magnet sein, und mehr auffallen, es kommt also auf Dich an, wie Du mit "Blicken" Deiner Mitmenschen zurecht kommst.

Es kann Bewunderung, Neid, oder auch Moral dahinter stecken, aber das musst Du entscheiden.

Ich finde, wenn man sich passend des Anlasses kleidet, ist es immer richtig.

Ja

Man sollte sich so kleiden, dass man sich selbst wohl fühlt.

Ich selbst habe auch E Körbchen und trage privat bis zum Brustsnsatz Ausschnitt, dass heisst der Busen, der Bereich zwischen den Brüsten und seilich vom Armausschnitt aus ist keine nackte Haut zu sehen, der Ausschnitt ist dennoch tief.

Auf Feier zeige ich mehr Ausschnitt in Kleidern oder Tops.

Am Strand oder Schwimmbad zeige ich im Bikini auch den Bereich zwischen den Brüsten. Gleiches Recht für alle.

Allerdings achte ich schon auf mein Umfeld und halte meine Brust nicht irgendwelchen lüsternden sabbernden Leuten ins Gesicht.

Auf der Arbeit trage ich auch Ausschnitt, aber so, dass der Brustansatz bedeckt ist.

Hochgeschlossen trage ich gar nicht. Ich hasse Shirts, die bis zum Hals hochgehen.

Generell sollte sich keine Frau dafür schämen, wie eine Frau auszusehen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – BDSM, Female Domination
Ja

Hallo Emily,

Man muss halt sagen, dass die Körperkultur eine Frage der Gesellschaft bzw der Kultur ist, in der du dich befindest. So sind wir Deutsche beispielsweise im Vergleich zu südamerikanischen Ländern stark streng mit dem Zeigen vom Köprer, während wir im Vergleich zu asiatischen Ländern schon recht freizügig sind. Was du daraus machst, ist deine Sache. Lass dir nichts von anderen sagen. Solange du dich daran wohlfühlst und niemanden "belästigst" ist alles fine.

MfG Horn

Was möchtest Du wissen?