Ausschluss eines Schülers von der Studienfahrt?

6 Antworten

Schwänzen ist leider ein Fehlverhalten, mit dem du deine Unzuverlässigkeit unter Beweis gestellt hast. Und Lehrer dürfen sehr wohl die Verantwortung ablehnen, die sie für minderjährige Schüler auf Klassenfahrten 24Std/ 7Tage bei Klassenfahrten haben, wenn diese sich in der Vergangenheit als unzuverlässig oder renitent gezeigt haben. Was du gegen diesen Entschluss der begleitenden Lehrer tun kannst ? - Im Grunde gar nichts.

Die einzige Möglichkeit, das Gespräch mit der Klassenleitung suchen, um Entschuldigung bitten und Besserung geloben. Und sich während der nächsten 6 Wochen und auf der Klassenfahrt sich keinerlei Fehltritt leisten.

Müssen sie einen nicht mal warnen? Am letzten Schultag kriege ich ein Verweis und  am 2 in der 12 wird mir so etwas gesagt, das ist nicht gerade motivierend und pädagogisch wäre es viel sinnvoller mir zu sagen wenn du dir ein Fehltritt erlaubst bist du weg statt so etwas (das haben die bei einem anderen Schüler getan der auch Warnungen erhalten hat, ich habe nicht mal eine Warnung bekommen?!)

0
@Mustafa20

Die Warnung war im Grunde der Verweis. Dies erst am letzten Schultag zu tun und nicht schon lange vorher ist in der Tat nicht pädagogisch sinnvoll. Und gleich am 2 Schultag einen nachzusetzen, ist wirklich fies (oder hast du bereits am 1.Schultag geschwänzt. Das würde die Reaktion erklären.)

Ansonsten sprich mit deinen Lehrern. Sag, dass du dir eigentlich fest vorgenommen hast nicht mehr zu schwänzen und erbitte dir eine 4-wöchige Bewährungszeit. UND LASS DAS SCHWÄNZEN!! (Auch im Rest des Schuljahres)

1
@chog77

vielen dank für die ausführliche Antwort! Ich werde versuchen mit meiner Lehrerin zu sprechen 

0

Du bist in der 12 - und du brauchst eine Warnung??

Jo, Schwänzen fällt unter Verhalten - warum sollte das belohnt werden?

Du kannst versuchen, dich zu entschuldigen und bis zur Abfahrt beweisen, dass es auch ohne Schwänzen geht.
Vielleicht funktioniert es ja.

Da Schwänzen Deine Stärke ist, hast Du es nicht verdient an der Studienfahrt teilzunehmen. Sowas nennt sich Konsequenz.

Keine Lust auf Schule und schwänzen?

Bei mir ist es zur Gewohnheit geworden. Immer wenn ich keine Lust auf Schule habe oder zu spät "wäre" gehe ich garnicht hin. Ich habe dennoch versucht mich zu überwinden und es klappt nicht immer da ich es unangenehm finde zu spät zu sein und nebenbei nicht viel zu früh losgehen möchte da ich immer müde bin. Ich mache mir Sorgen um meine Zukunft und jedesmal wenn ich schwänze bekomme ich Stress mit meiner Mutter aber mache trotzdem weiter, die Schule ruft an usw. Ich kriege in paar Monaten eine Schulbegleitung die mich hinbringt. Aber ich muss es noch jetzt im Griff kriegen. Ich habe letztes Jahr wiederholt wurde jedoch trotzdem mitgenommen in die 9. Klasse und mache den Stoff dort mit ( Bin aber in der 8. Klasse ). Die Lehrer versuchen mir zu helfen und alles mögliche aber es bringt nix! Ich kann so früh schlafen gehen wie ich möchte, ich bin dann trotzdem müde. Meine bisherige Verbesserung ist ich gehe etwas mehr in die Schule und mache regelmäßiger Hausaufgaben. Ich bin 16 Jahre alt geworden und will nicht meine Zukunft kaputt machen aber es fällt mir wirklich schwer einfach aufzustehen, und nach dem richtigen Zeitplan loszugehen. Was kann ich machen, ich will nicht vom Jugendamt weggenommen werden von Zuhause.

...zur Frage

Schulwechsel - trotzdem Studienfahrt mit alter Schule?

Hallo,

ich bin zurzeit in der Q1 und möchte aufgrund meines langen Schulwegs und persönlichen Gründen (z.B das ich mich sehr unwohl fühle in meiner jetzigen Schule) Anfang der Q2 die Schule wechseln. Jedoch hab ich mich für die Studienfahrt bereits angemeldet und das Geld bezahlt. Die Studienfahrt findet in der 2. Schulwoche in der Q2 statt. Ich möchte wirklich unbedingt wechseln, aber ich möchte deshalb nicht die Studienfahrt verpassen und auf gar keiner gewesen sein. Wie kann ich das der neue Schule mitteilen und könnten die mich eventuell freistellen für die 1 Woche? Oder kann ich theoretisch auch erst nach der Studienfahrt die Schule wechseln (auch wenn das sehr kompliziert ist, ich würde das Nachholen natürlich selbstständig übernehmen)

Ich bin echt verzweifelt. Was soll ich machen?

Danke im vorraus

...zur Frage

Studienfahrt eine Woche vorher absagen? Geld zurück bekommen?

Hallo ihr Lieben :) Ich fahre in 10 Tagen auf Studienfahrt nach Italien. Leider ist es in letzter Zeit so, dass ich aufgrund von Magen- und Darmproblemen stark eingeschränkt bin und sehr oft Schmerzen hab und sich in meiner Nähe auch immer eine Toilette befinden muss (an einige die nun lachen: das ist ernst gemeint und nicht lustig..) Im Moment ist es also auch wieder sehr akut und so möchte/kann ich einfach nicht mitfahren obwohl ich gerne würde :( Mein Arzt weiß über meine Krankheiten ja Bescheid, der ist nun jedoch in Urlaub für 3 Wochen. Besteht die Moeglichkeit bei einem Vertretungsarzt ein Attest zu bekommen? Und die viel wichtigere Frage: Bei einer Absage erst 10 Tage vorher, kriege ich da das Geld zurueck? (Wir haben es nicht so dicke, deswegen waere das wichtig zu wissen) Vielen Dank :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?