Ausschlag und Magenschmerzen und keine ahnung warum!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das mit den Erfahrungen ist so eine Sache, da die Auslöser der Erkankung verschiedene Ursachen haben können. Von Infektionen bis hin zu psychosomitischen Störungen. Falls die Hausärzte nicht helfen, ab in die Klinik. Dort testen sie auf alles.

  • Bei Hautkrankheiten helfen manchmal auch Luftveränderungen, Umstellung von Lebensmitteln / Lebensumstände oder Naturheilverfahren. Meiner Schwiegermutter hilft bei ihrer Schuppenflechte regelmäßiges Auftragen von Meerwasser.

  • Ich hatte auch mal ein zu hohen Cholesterinspiegel und musste deswegen zeitweilig Tabletten einnehmen; diese Mittel gehen zwar auf die bewußte Muskulatur (bei mir fühlte sich das dann wie ein leichter Muskelkater in den Oberschenkeln an), aber auf den Magen schlägt so etwas nicht. Regelmäßiger Sport und Abbau von evtl. Übergewicht helfen meist viel besser als Tabletten gegen zu viel Cholesterin im Blut! (Ich spreche da aus eigener Erfahrung!)

  • Ich vermute mal, der Arzt Ihrer Mutter könnte durchaus Recht haben, denn Magenschmerzen und Hautauschlag deuten häufig auf Stress hin; man sagt ja auch: "Das hat mir auf den Magen geschlagen!" Dass die Salbe Ihrer Mutter auf den Magen schläft, kann ich mir nicht vorstellen! Leider kenne ich die Lebensumstände Ihrer Muter nicht, aber vielleicht schläft ihr nicht nur die Hautkrankheit auf den Magen, sondern noch irgendetwas anderes.

Ich wünsche Ihrer Mutter, dass es ihr möglichst bald besser gehen möge!

Was mit ihren Händen los ist, kann ich natürlich nicht sagen. Aber wegen der Magenschmerzen habe ich selbst Erfahrungen. Ich bekam sie wegen der vielen Tabletten. Dadurch ist die Magenschleimhaut angeschwollen. Im Befund der Gastroskopie steht, dass es durch Medikamente ausgelöst wurde. Dabei wusstedie ärztin, die diesen Befund geschrieben hat, gar nicht, dass ich viele Tabletten nehmen. Vielleicht ist es bei deiner Mutter auch von den Tabletten.

...aber kann das denn jetzt noch sein das sie magenschmerzen hat obwohl sie seid 3 wochen keine tabletten mehr nimmt und als sie die genommen hat, hatte sie keine magenschmerzen ?

0

Was möchtest Du wissen?