Ausschlag und Bläschen im Intimbereich nach Rasur?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist wahrscheinlich ein Ausbruch von Herpes. Ich würde einen Gang zum Arzt empfehlen, damit es eindeutig wird. Ansonst kann dies keiner zu 100% sagen.

Außerdem bieten Apotheken oft Bäder, Creme  oder ähnliches zur Linderung der Symptome an. Ebenfalss zu Empfehlen.

Peppprinzessin 27.10.2017, 17:45

Hmm hatte das noch also sprich Herpes und die Bläschen und durch die Wundsalbe ist es bisschen besser geworden heute.  Herpes juckt doch durchgehend ?

0

Das ist wohl eher kein Herpes, denn der juckt eigentlich weniger, sondern tut sehr, sehr weh.

Wenn die Wundsalbe Dir hilft, dann mach damit weiter - und überlege Dir, ob Du diesen Blödsiinn mit dem Intimrasieren wirklich weiter machen willst. Hygienisch ist das nämlich nicht. Du vernichtest dadurch das speziell auf den Intimbereich abgestimmte Säure-Basen-Niveau der Haut, die spezielle Mikroflora, wodurch dann Pilze und Normalerweise nicht im Intimbereich ansässige Bakterien leichtes Spiel haben. Das Ergebnis erlebst Du gerade.

Peppprinzessin 29.10.2017, 21:33

Nun sind die Bläschen besser geworden das Jucken hat Gott sei dank nachgelassen und die sind auch kleiner geworden nur noch ab und zu juckt es. Ausdrücken geht nicht das fühlt sich alles sehr knubbelig an und blutet sofort. Es hat sich auch nicht verbreitet. Ich hoffe es sind doch bloß Pickel vom rasieren 😅

0

könnte wohl gut Rasurbrand sein...
Immer immer schön alles Straff ziehen beim Rasieren. Immer gut die Stelle einweichen vorm Rasieren. Und nich mit dem Einwegrasierer über die zu rasierende Stelle schrubbeln als würde man n Rubbellos freikratzen... Das is n Messer auf der Haut :D :D
Genauso wenig direkt nach dem Rasieren mit nem harten Handtuch trockenschrubben als würdest du Beweise vernichten... Abtupfen is viel angenehmer für die Haut.

Wenn du die Haut beschädigst und dann schwitzt, dann kanns immer mal gut zu Pickelchen kommen.

Bin zwar n Kerl... Aber mit Rasieren kennen wir uns auch aus :D :D

Mit Herpes kenn ich mich nich aus... daher kann ich das auch nich ausschließen 

Nach Rasurbrand hört sich das eher nicht an, jedoch mit den Ferndiagnosen aus einem Laienforum ist dir nicht geholfen.

Somit - auch du - ab zum Arzt.

Wichtig bei der nassrasur:immer in haarwuchsrichung (nach unten) rasieren! Am besten immer ne neue Klinge nutzen 

Jetzt am besten erst mal "back to the Natur "und wachsen lassen bis die entzündung (pickel) weg sind 

Einmal ausdrücken, das sind Pickel. Dann schmerzt und juckt es auch nicht mehr

kidsmom 27.10.2017, 17:04

Geht's noch? Pickel auf den äußeren Schamlippen ausdrücken?

0

Was möchtest Du wissen?