Ausschlag Rasieren.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese "Gleitstreifen" am Rasierer sind in meinen Augen Käse. Sie gehen beim Rasieren nach den Klingen über die Haut und können so nicht die Klinge gleiten lassen, maximal mit den Inhaltsstoffen beruhigen. Gibt aber genug, die darauf allergisch reagieren!

Du musst einen gleitfähigen Schaum auftragen -- keinen Dosenschaum oder ein Dosengel, sondern eine gute Rasiercreme oder Rasierseife und daraus selbstgemachten Schaum mit Hilfe eines Rasierpinsels (im Gesicht) oder notfalls mit der Hand direkt auf den Haaren schaumig reiben (Beine, Körper, Intimbereich). So halten die Klingen auch viel länger, weil die Haare weicher werden und die Klingen weniger schnell leiden.

Viele weitere Infos rund um die Rasur und den Bart: siehe mein Profil

.

wenn mann sich haare rasiert, kann es passieren, dass bevor die haare wieder nachgewachsen sind haut rübergewachsen ist. Das sieht dann so aus als wären da so kleine pickel und die jucken... Ich weis nicht ob man da was machen kann, aber das geht dan von alleine wieder weg oder du rasierst dir nicht die oberschenkel :D

Ich glaube an den Oberschenkeln wachsen die haare nicht so schnell wie z.B bei den Waden ;D

Hoffe ich konnte dir helfen xo123

Was möchtest Du wissen?