ausschlag nach Periode

2 Antworten

Das liegt an deinem hormon überschuss, die nebenwirkungen sind: Hautausschlag, rote flecken, u.s.w. Das hatte mir meine Frauenärztin so erklärt. Hatte nämlich das gleiche problem :(

Pickel?

An den armen???

0

Hautausschlag an Beinen und Armen?

Hallo Mein Freund hat schon seit ein paar Jahren einen Hautausschlag der immer schlimmer wird, sobald es Winter ist... im Sommer ist der Aussschlag meist fast verschwunden. Der Ausschlag juckt und es entstehen rote Krusten, wegen dem vielen Kratzen. Außerdem ist seine Haut sehr trocken. Was kann das sein? Danke!!!

...zur Frage

Hautausschlag an den Armen

Seit c.a. Drei Monaten hab ich Ausschlag an den Oberarmen. Ich bin Leistungsschwimmerin und bin fast täglich im Chlorwasser...könnte das davon Kommen?

...zur Frage

Unerklärlicher Hautausschlag. Was tun?

Hallo, ich bin seid ein paar Tagen im Urlaub. Hier ist es sehr warm und ohne Sonnenschutz mit lsf 50 bekommt man in weniger als 30min einen Sonnenbrand. Nun habe ich seid ein paar Tagen einen unerklärlichen Ausschlag auf meinen Armen ( vorallem auf dem Unterarm, in der Armbeuge und vor den Achseln). Könnte das eine Sonnenallergie sein? Oder woher kann das kommen und was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Hautausschlag durch ACC?

Hallo,

Ich habe ein paar Tage immer Morgens ACC 600 für Erkältungen eingenommen. Heute Morgen stellte ich einen Leichten Hautausschlag fest. Laut Beipackzettel ist dies eine Nebenwirkung des Medikaments. Ich habe sofort aufgehört die ACC zu nehmen und heute Morgen auch keine genommen. Nun breitet sich der Ausschlag über dem Bauch, Rücken, Oberschenkeln und Armen aus. Er ist leicht gerötet und Juckt. Meine Hautärztin habe ich Angerufen aber ich habe erst einen Termin bekommen im Juni 2018. Geht der Ausschlag wieder von selbst weg? und kennt das jemand?

Anbei ein Bild der Tabletten aus dem Internet. Ein Bild vom ausschlag kann nicht leider nicht schicken da meine Kamera momentan nicht Funktioniert.

glg

...zur Frage

Wann fängt Sertralin an richtig zu wirken?

Hallo ich habe eine Angststörung und denke immer zu viel nach und mache mir zu viele Gedanken. Da ich seid paar Monaten auch eine Depression habe, habe ich mich dazu entschlossen Antidepressiva zu nehmen. Ich habe jetzt 3 Wochen 25 mg Sertralin genommen und danach jetzt schon seid 4 Tagen auf 50 mg erhöht. Ich spüre keine schlimmen Nebenwirkungen außer dass ich etwas träge bin und ab und zu auch etwas Schwindel, aber ich glaube das hat mit dem Sertralin nichts zu tun. Aber leider spüre ich auch noch keine positive Wirkung, wie lange dauert es, bis die Wirkung eintritt ? Spüre ich noch nichts weil ich erst seid 4 Tagen auf 50 mg erhöht habe und die hohe Dosierung noch nicht richtig wirkt ? Beste Grüße

...zur Frage

hautausschlag allergie?

meine Schwester hat aufeinmal einen roten Ausschlag an der Hand der ein bisschen Ader mäßig aussieht (siehe bild) weiß jemand was das ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?