Ausschlag nach Einnahme von Antibiotika?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Enthält dein Antibiotkum den Wirkstoff Clindymycin? Darauf kannst du allergisch reagiert haben. Das sit bei dem Wirkstoll nicht selten! Geh zum Arzt und lass dir ein anderes Antiobiotikum verschreiben. Nicht weiter einnehmen!!!

Geh bitte damit zum Arzt, die Symptome können von einer Unverträglichkeit kommen, dann brauchst Du ein anderes Antibiotikum. Um die Hüften herum treten solche Symptome aber auch bei Gürtelrose auf.

Sieh mal im Beipackzettel nach. Mit Sicherheit kann ein Ausschlag, auch Übelkeit eine der Nebenwirkungen sein. Deshalb solltest Du heute noch - vor dem Wochenende - zu Deinem ZA gehen. U.U. bekommst Du ein anderes Rezept für ein Antibiotikum ausgestellt - das entscheidet aber der ZA.

Welches Zahnantibiotikum hat am wenigsten Nebenwirkungen?

Ich musste mal Clinda Saar 600 mg einnehmen, aufgrund einer Entzündung im Backenknochen. Das war fürchterlich! Ich bekam Herzrassen, Panikattacken, akute Schlafstörungen, trockene Haut, Feuchtigkeitsmangel. Es hat 3 Monate gedauert bis sich mein Körper wieder regeneriert hat. Jetzt wollte ich nur mal wissen ob alle Antibiotika so sind oder ob dieses Clinda Saar besonders aggressiv ist?

...zur Frage

Hände brennen nach benutzen der Handcreme?

Es ist ja Winter und meine Hände sind immer sehr trocken deswegen benutze ich jeden Abend Handcreme ich hab es jetzt aber 2 Tage vergessen und nachdem ich die Handcreme (Erdbeer,Balea) heute wieder benutzt hab sind auf meinen Händen rote Punkte und sie brennen total weiß jemand woher das kommt oder bin ich allergisch auf einmal (hab keine Allergien eig.)

...zur Frage

clinda-saar 300 mg bei penicillinallergie

hallo, wie lange kann man bei einer mandelentzündung warten bis man zum arzt geht? also ich war schon beim arzt heut und der hatte mir clinda-saar 300 mg verschrieben. ich hab eine penicillinallergie und auch noch gegen ein paar antibiotika... mir wurde gesagt, dass clinda-saar ein ausweichpräparat bei penicillinallergie sei, ich hab dann vorhin aber gelesen, dass in einzelfällen man auch gegen das clindamycin allergisch reagieren kann... und da ich jetzt meinen hausarzt nicht fragen kann ob dieses medikament richtig ist, trau ich mir das nicht zu nehmen... was würdet ihr machen, bis montag warten und den hausarzt fragen oder es riskieren und nehmen?

...zur Frage

Pille und Antibiotika Clinda-saar 600?

Ich nehme seit 5 Tagen Antibiotika (Clinda-Saar 600), gestern hatte habe ich nach der Pillenpause die erste Einnahme der Pille um 18:00. Um 21:30 habe ich das antibiotika eingenommen und gegen später noch Sex mit meinem Freund (ohne Kondom wegen der Pille). Kann ich jetzt schwanger werden?

...zur Frage

Zahn bzw. Dentalfistel entfernen?

Ich hatte plötzlich Zahnschmerzen, eher Druckschmerzen und konnte nicht genau sagen welche Zahn es ist. Auf Röntgenbild ist Nichts zu sehen! Da hab ich eine Woche lang Antibiotika bekommen. (Clinda Saar 600mg) Nun war ich heute bei Kontrolle und es hat sich rausgestellt das ich oben eine Fistel habe.Nun meinte die Zahnärztin das sie den Zahn von hinten aufmacht und die Würzel füllt und was ausschneidet. Irgendwie kann ich mir Nichts drunter vorstellen. Wurde es schon bei jemanden gemacht?

Danke im Voraus

...zur Frage

Essensreste in der Wunde vom Weisheitszahn?

Am Mittwochmorgen wurden mir alle vier Weisheitszähne mit einer Betäubung gezogen und mit einem Faden an den Wunden zu gemacht. Seit heute kann ich schon wieder etwas kauen und hab mich an die Cornflakes getraut. Nach dem Essen hab ich meinen Mund mit kaltem Kamillentee ausgespült und dann sicherheitsweise noch Zähne geputzt. Da ist mir aufgefallen, dass ein kleiner Rest in meiner Wunde festhängt. Diesen hab ich dann ganz vorsichtig mit der Zahnbürste herausgeholt und dabei bemerkt, dass der Faden die Wunde nicht zu hält und dass die zum Teil offen ist. Ich würde ja lieber zu meiner Kieferchirurgin gehen, aber die ist leider nicht mehr da.

Schmerzen hab ich keine und bluten tut es auch nicht.

Sollte ich mir Sorgen machen?

Ach und ist es normal, dass die Fäden viel zu lang sind und etwas raushängen?

Danke schonmal :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?