Ausschlag nach Alkoholkonsum (speziell Bier/Wein)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann verschiedene Ursachen haben. Entweder bist du gegen einen natürlichen Inhaltsstoff des Bieres allergisch (falls das Reinheitsgebot eingehalten wurde) oder Azetaldehyd (Nebenprodukt beim Alkoholabbau in der Leber) kann nicht schnell genug abgebaut werden, was Veranlagung wäre. Das würde deine gleichzeitige Unverträglichkeit dem Wein gegenüber erklären. Obwohl es bei Wein auch noch schwefelhaltige Inhaltsstoffe geben kann, die eine Unverträglichkeit auslösen mögen.

Es könnte eine Histaminintoleranz sein. Oder eine Unverträglichkeit auf die Hefen.

dann lass becks doch einfach sein. das ist eh eine üble plörre ohne charakter.

möglicherweise kannst du bestimmte hopfensorten nicht so ab.

Was möchtest Du wissen?